Landesschau Baden-Württemberg

Musik im Blut

Schwetzingen

DJ Werner aus Schwetzingen

Werner ist seit über 50 Jahren mit seiner mobilen Diskothek deutschlandweit unterwegs. Der 76-jährige pensionierte Lehrer ist der wahrscheinlich dienstälteste DJ Deutschlands. Dabei ist Werner viel mehr als nur ein DJ, der hinter den Plattentellern steht. Mit dem Mikrofon in der Hand animiert er sein Publikum und sorgt für allerbeste Stimmung.

Landesschau Baden-Württemberg SWR BW

Eine Woche in Ettenheimweiler

Ettenheimweiler

Ausflugstipps rund um Ettenheimweiler

Die Traditionen rund um das Scheibenschlagen gehen zuende und müssen für ein Jahr ruhen. Doch in und um Ettenheimweiler gibt es noch andere Attraktionen, die einen Ausflug lohnenswert machen.

Landesschau Baden-Württemberg SWR BW

Eine Woche in Ettenheimweiler: Das große Scheibenschlagen

Das ganze Jahr über freuen sich die Bewohner von Ettenheimweiler auf das große Scheibenschlagen im Dorf. Dafür geht es auf zum Scheibenberg, auf dem seit dem Nachmittag schon der Scheiterhaufen brennt. Am Abend bringen die Scheibenbuben die Holzscheiben zum Glühen und schleudern sie den Berg hinunter.

Landesschau Baden-Württemberg SWR BW

Eine Woche in Ettenheimweiler: Auf Eier-Sammel-Tour

In Ettenheimweiler wird Tradition ganz großgeschrieben. Nicht nur das Scheibenschlagen steht weit vorne, sondern auch das Eiersammeln für das Speckeier-Essen. Dafür ziehen die Schiebebuben durch Ettenheimweiler und bitten um Eier-Spenden. Deswegen kommt auch der Eierkontrolldienst zum Zug. Den haben die ehemaligen Scheibenbuben gegründet und überprüfen gemeinsam die Qualität der Eier.

Landesschau Baden-Württemberg SWR BW

Eine Woche in Ettenheimweiler: Die Schiebebuben erhalten Tradition

Nach der Fastnacht ist vor dem Scheibenschlagen. Der Brauch soll den Winter austreiben und wir vor allem im schwäbisch-alemannischen Raum gepflegt. Dabei sausen bis in den März glühenden Holzscheiben von den Bergen, begleitet mit Sprüchen. In Ettenheimweiler in der Ortenau hat sich der ganze Ort der alten Tradition verschrieben.

Landesschau Baden-Württemberg SWR BW

Eine Woche in Ettenheimweiler: Die Feuermeister

Das Scheibenschlagen in Ettenheimweiler in der Ortenau ist das Ereignis im Jahr und soll den Winter austreiben. Doch bevor es losgehen kann, muss der Holzkontrolldienst nachschauen, ob auch gutes Material fürs Feuer geliefert wurde. Die Scherbenfrauen kümmern sich derweil ums Gebäck für das Ereignis.

Landesschau Baden-Württemberg SWR BW

Eine Woche in Böblingen

Das Ehepaar Schneidewind geht auf Zeitreise

Sabine und Dietmar betreiben in ihrer Freizeit eine Agentur für Zeitreisen. Über 1.000 Fantasiereisen mit Abenteuer haben sich die beiden bereits ausgedacht. Um sich richtig hineinversetzen zu können, gibt es dazu einen großen Fundus für Kleider und Accessoires.

Landesschau Baden-Württemberg SWR BW

Mit TV-Koch Timo Böckle auf der Jagd

Küchenchef Timo Böckle leitet das Restaurant Reussenstein in Böblingen. Bei den Lebensmitteln achtet er auf Qualität und Regionalität. Dazu passt, dass der Koch auch Jäger ist. Mit seiner Tochter Emely und zwei Jagdhunden zieht es ihn regelmäßig in den Wald.

Landesschau Baden-Württemberg SWR BW

Böblingen

Im Supermarkt der US-Kaserne

Zur US-Kaserne in Böblingen gehört eine spezielle Mall nur für Armee-Angehörige. Hier gibt es überwiegend amerikanische Produkte zu kaufen, die in Deutschland eher unbekannt sind. Das soll den Soldaten und ihren Familien ein kleines Stückchen Heimat bringen bei ihrem Auslandseinsatz.

Landesschau Baden-Württemberg SWR BW

Die Rollstuhlfechter vom SV Böblingen

Der SV Böblingen gehört zu den Spitzenvereinen im Rollstuhlfechten. Dabei treten die Duellanten im Sitzen an und die Rollstühle sind fixiert Das macht diese Sportart nochmal schneller als das Fußgänger-Fechten, weil sich die Kontrahenten nur schwer ausweichen können.

Landesschau Baden-Württemberg SWR BW

Sehenswürdigkeiten in Böblingen

Böblingen hat einiges zu bieten für Autoliebhaber. Zum Beispiel die Motorworld. Hier können Autobesitzer ihre Schätze in Glasboxen einstellen und Besucher können die Schmuckstücke bestaunen. Wer gerne Wellness mag, kann in den Mineralthermen baden und Spaziergänge rund um die zwei Böblinger Seen machen.

Landesschau Baden-Württemberg SWR BW

Gäste in der Landesschau

Ex-Spielsüchtiger Volker Brümmer klärt in Spielcasinos über die Gefahren der Sucht auf

Der Fellbacher war 23 Jahre lang spielsüchtig, verzockte rund 300.000 Euro und plünderte das Sparbuch seiner Tochter. Erst nach einem Suizidversuch im Jahr 2007 gewann er wieder die Kontrolle über sein Leben. Er machte eine 18-monatige Therapie und gründete 2009 eigene Selbsthilfegruppe. Seitdem Suizidversucht lebt er spielfrei. Heute ist er viel an Schulen und Kliniken in Sachen Prävention unterwegs. Im Studio erzählt er uns, wie er über Spielsucht aufklärt und wo es Hilfe für Betroffene und Angehörige gibt.

Landesschau Baden-Württemberg SWR BW

Millionärin Stefanie Bremer engagiert sich dafür, dass Reiche höher besteuert werden

Stefanie Bremer, die eigentlich anders heißt, wächst privilegiert auf: Für sie ist es selbstverständlich, mit der ganzen Familie mehrmals im Jahr in den Urlaub zu fahren. Ihr wurde klar, dass sie anders ist als andere, weil sie Geld hat. Und das fand sie schon als Kind ungerecht, denn sie als Erbin habe ja nichts für ihren Reichtum getan. Von ihrem Engagement dafür, dass sie und andere reiche Menschen in Deutschland stärker besteuert werden, sind nicht alle begeistert, aber die 34-Jährige hält an ihrer Überzeugung fest.

Landesschau Baden-Württemberg SWR BW

Anna Ohnweiler aus Nagold ist Gründerin der „Omas gegen rechts“ in Deutschland

Die Frau mit rumänischen Wurzeln ist der Grund, warum es „Omas gegen rechts“ nach dem österreichischen Vorbild überhaupt in Deutschland gibt: Im Jahr 2018 hat Ohnweiler, selbst Großmutter von drei Enkeln, die Initiative gegründet, ein Jahr später den gleichnamigen Verein – bei selbst gebackenem Apfelkuchen in der Essecke ihrer Wohnung. Darüber, warum sie heute stolz darauf ist, dass sich ihrer Initiative bereits rund 30 000 Menschen angeschlossen haben und warum sie sich nicht unterkriegen lassen will, erzählt sie in der Landesschau.

Landesschau Baden-Württemberg SWR BW

Christel Melloh ist die Jane Fonda des Murgtals

Christel Melloh aus Gernsbach ist 85 Jahre alt und macht zurzeit ihr 53. Sportabzeichen. Außerdem ist sie jede Woche seit 46 Jahren als Übungsleiterin beim Gesundheitssport aktiv. Nun hat sie bei einer Fortbildung das Outdoor-Training für sich entdeckt. Die 85-Jährige sagt, Menschen seien nun mal faul, die müsse man motivieren. Für sie gilt das nicht, denn einen Tag ohne Sport gibt es für die gebürtige Norddeutsche nicht.

Landesschau Baden-Württemberg SWR BW

Aktuelle Videos

Landesschau Baden-Württemberg vom 1.3.2024

Die Themen unter anderem: Der fliegende Retter *** Schlagerstar Dieter Thomas Kuhn kehrt zurück zu seinen Wurzeln nach Tübingen *** Nachgeschaut: Nachwuchs der Leonberger Leonberger *** Ausflugstipps rund um Ettenheimweiler *** Zu Gast: Annette und Noelle Jung sind Storchenflüsterer
Moderation: Florian Weber

Landesschau Baden-Württemberg SWR BW

Moderation

Geschichten aus der Landesschau

Die Schaltjahr-Zwillinge

Vincent und Valentina sind Zwillinge aus Gussenstadt und haben an einem besonderen Tag Geburtstag. Denn sie sind am 29. Februar geboren und erleben damit nur alle vier Jahre ihren eigentlichen Geburtstag. In diesem Jahr zum zweiten Mal in den vergangenen acht Jahren.

Landesschau Baden-Württemberg SWR BW

Die Rezeptsucherin: Rahnensalat

Die Rezeptsucherin Susanne Nett ist auf der Jagd nach besonderen Rezepten und regionalen Köstlichkeiten. Heute ist sie in Ettlingen unterwegs. Ihr Auftrag: jemanden finden, der mit ihr einen Rahnensalat zubereitet. Dabei wird sie bei Koch Karl Sitterle fündig, der eine besondere Leidenschaft fürs Kochen hat.

Landesschau Baden-Württemberg SWR BW

In Friedrichshafen öffnet die erste deutsche Brot-Brennerei

Etwa 200 bis 500 Kilogramm Brot bleibt in den Filialen der Backstube Weber pro Tag übrig. Bäcker Hannes Weber will seine alten Brötchen aber nicht einfach verbrennen und initiiert deswegen ein Projekt: Deutschlands erster Brot-Brennerei, die die Lebensmittel zu Bioethanol verarbeitet. Damit ist er nach eigenen Angaben der erste Bäcker in Europa, der seine nicht verkauften Backwaren komplett verarbeitet.

Landesschau Baden-Württemberg SWR BW

Blumenfamilie Geiser: Mittagspause vom Blumengeschäft

Seit über 60 Jahren leben und arbeiten die Geisers in ihrem Blumengeschäft in Mössingen-Talheim. Dabei ist ihnen ein gemeinsames Essen pro Tag wichtig und eine ruhige Auszeit über den Mittag.

Landesschau Baden-Württemberg SWR BW

Hofgeschichten: Von einem Upgrade für die Schweine bis hin zu Problemlösungen

Auf der rauen Schwäbischen Alb hat Landwirt Martin Rauscher ausnahmsweise mal eine Mission, die nichts mit seinen geliebten Büffeln zu tun hat. Ganz ähnlich geht es Bernd Hug und seinen Mitarbeitern auf dem Baldenwegerhof bei Freiburg. Ob Schülergruppe, Urwald oder Schweineauslauf – da gibt es einiges zu tun!

Landesschau Baden-Württemberg SWR BW

Ausbildung zum Retter auf vier Pfoten

Dalmatiner Mailo soll Rettungshund werden. Deswegen trainiert er mit seinem Frauchen Samara Jones aus Freiburg die Land-, Luft- und Wasserrettung. Die Übungen schärfen seinen Geruchssinn, damit er im Ernstfall Menschen oder sogar Leichen aufspüren kann. Eine große Herausforderung für Mailo und Samara.

Landesschau Baden-Württemberg SWR BW

Miniaturwelten Stuttgart steht kurz vor dem Aus

Obwohl sie erst vor circa zwei Jahren aufgemacht haben, steht die Zukunft von Stuttgarts Miniaturwelten auf der Kippe. Besucher können hier ein Abbild der Stadt im Maßstab 1:160 finden. Gebaut von nur einem einzigen Mann. Aber wie so oft fehlt das Geld – doch mit mehr Besuchern könnte das Miniaturmuseum bestehen bleiben.

Landesschau Baden-Württemberg SWR BW

Freudental bei Allensbach

Todesfalle auf Bauernhof in Freudental: Familie kämpft für mehr Sicherheit

Eine Familie aus Freudental bei Allensbach ist richtig sauer. Denn auf einer Straße, die an ihrem Bauernhof vorbeiführt, gibt es keine Geschwindigkeitsbegrenzung. Ein Kind wurde bereits angefahren, und zwei Hunde kamen ums Leben. Die Familie fühlt sich machtlos und appelliert an die Gemeinde, ein Tempolimit einzuführen. Doch der Versuch gestaltet sich schwierig.

Landesschau Baden-Württemberg SWR BW

Außergewöhnlich Wohnen

Wohnen extrem: Ehepaar renoviert alten Bauernhof

Caro und Beppo Weiß sind Multitalente. Ob Möbel-Upcycling, Hausumbau oder Gartenprojekte – alles machen die Fotografin und der IT-Spezialist aus Lauterbach selbst. Die beiden lieben DIY. So haben sie ein altes Schwarzwaldhaus in ein sehr individuelles Zuhause verwandelt.

Landesschau Baden-Württemberg SWR BW

Laupheim

Wohnen Extrem: Vom Dachboden zum stylischen Loft

Dachdecker Sven aus Laupheim hat sich seinen Kindheitstraum erfüllt. Er hat den alten Heuboden, in dem er einen Großteil seiner Jugend verbracht hat, in eine moderne Loft-Wohnung umgebaut.

Landesschau Baden-Württemberg SWR BW

Kehl

DIY-Wohnung: Patrick gibt alten Möbeln ein neues Design

Patrick findet, dass man aus fast jedem Möbelstück noch etwas herausholen kann. In seiner Wohnung ist nichts neu gekauft, alle Einrichtungsgegenstände hat er umgebaut, aufgearbeitet oder selbst kreiert. Patrick liebt DIY und ist ein großer Upcycling-Fan.

Landesschau Baden-Württemberg SWR BW

Wohnen Extrem: Alter Schweinestall wird Wohnhaus

Schon als kleines Kind war Andrea fasziniert vom Schweinestall auf dem elterlichen Bauernhof. Vor einigen Jahren kehrte sie dann mit Ehemann Peter zurück und schnell war klar: Der alte Saustall soll ihr neues Zuhause werden.

Landesschau Baden-Württemberg SWR BW

Stuttgart

Schicke Maisonettewohnung in Stuttgart

Peter Ippolito hat eine fast 300 m² große Altbauwohnung in Stuttgart renoviert. Sie befindet sich in einem Gründerzeitgebäude und bot viel Freiraum für eine Neugestaltung.

Landesschau Baden-Württemberg SWR BW

Wohnen extrem: Maßanfertigungen für den ausgebauten Dachboden

Schlossermeister Marc aus Heilbronn hat sich und seiner Familie einen kleinen Wohn-Traum erfüllt: Er hat den Dachboden eines mehr als 100 Jahre alten Fachwerkhaus ausgebaut. 45 Quadratmeter zusätzliche Wohnfläche – dank vielen DIY-Ideen, maßgeschneiderten Möbeln und einer guten Planung. So leben nun drei Generationen unter einem Dach.

Landesschau Baden-Württemberg SWR BW

Durlach

Türkisch-deutscher Wohntraum im Orientstil

Elif und Ralf aus Durlach mögen es richtig bunt. Die Deutschtürkin und der Badener haben ihre Wurzeln und ihren individuellen Geschmack in ihrem Zuhause vereint. Die Liebe zur türkischen Kultur spiegelt sich in jedem Detail ihrer Einrichtung wider.

Landesschau Baden-Württemberg SWR BW

92.000 LEDs: Das Weihnachtshaus in Erdmannhausen

Die Menschen einen Abend lang glücklich machen: Das wollen Sybille und Andreas Niehues. Schon im September beginnen die beiden mit den Vorbereitungen für ihr Weihnachtshaus.

Landesschau Baden-Württemberg SWR BW

Nikolaus-Spektakel in Mannheim-Niederfeld

Die Familie Schulmeister-Bellof hat in der Coronazeit ein besonderes Hobby angefangen: Jedes Jahr zur Weihnachtszeit schmücken sie ihr Haus in Mannheim-Niederfeld mit tausenden von Lichtern. Dazu kommt ein acht Meter hoher Schneeman und ein zwei Meter großer Weihnachtsmann. Seit zwei Jahren gibt es am Nikolaustag dann ab der Dämmerung noch Glühwein und Gebäck für die Menschen, die vorbeikommen.

Landesschau Baden-Württemberg SWR BW

Kirchheim unter Teck

Bezahlbare Wohnungen durch private Baugemeinschaft

Zusammen geht´s doch: Das Baugruppenprojekt Chamäleon hat einen Weg gefunden, um bezahlbaren Wohnraum zu schaffen. Im Steingauquartier in Kirchheim unter Teck sind Wohnungen entstanden.

Landesschau Baden-Württemberg SWR BW

Hier mitmachen!

SWR Heimat

Stuttgart

Leben zwischen zwei Kulturen

David aus Erdmannhausen ist Football-Fan. Durch American Football hat er eine Verbindung zu seinen amerikanischen Wurzeln gefunden. In seiner Heimat Stuttgart besucht er die Spiele der Stuttgart Surge.

Werden Sie Fan!