Rückblick: Studiogäste der Landesschau

Gäste in der Landesschau

Wieland Backes spricht über seine Krankheit

Über viele Jahrzehnte prägte er als Moderator das SWR Fernsehen, 27 Jahre lang moderierte Wieland Backes das Nachtcafé, noch bis vor wenigen Jahren die Ratesendung "Ich trage einen großen Namen". Fast pünktlich zu seinem 75. Geburtstag hat er seine Autobiografie veröffentlicht und seine Parkinson-Erkrankung öffentlich gemacht.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Harry Pfau und Andrea Laux retten in Stuttgart Lebensmittel für Menschen in Not

Harry Pfau und Andrea Laux kommen aus völlig unterschiedlichen Lebenswelten. Harry wächst im Heim auf, mit 47 verliert er seine Arbeit, beginnt zu trinken und rutscht in die Obdachlosigkeit. Andrea engagiert sich schon immer sozial, arbeitet für die Stuttgarter Bürgerstiftung.2020 mitten in der Coronakrise treffen sich die beiden zum ersten Mal und stellen fest, wir können voneinander lernen und profitieren. Gemeinsam stellen sie das Projekt „Supp Optimal“ auf die Beine und „Harrys Bude“. Damit versorgen sie in ganz Stuttgart Menschen Not mit Essen. So findet Harry eine neue Aufgabe und wieder einen Sinn im Leben. Nach 13 Jahren auf der Straße hat er, dank der Unterstützung von Andrea, auch wieder eine eigene Wohnung. Im Landesschau-Studio erzählen die beiden von ihrer besonderen Freundschaft.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Steffen Brupbach ist Bauer ohne Hof

Steffen Brupbach aus Teningen-Heimbach hat knapp 50 Ziegen, Schafe, Rinder. Einen eigenen Bauernhof hat der gelernte Zimmermann allerdings nicht. Wo er kann, kauft er da ein Stück Wiese, pachtet hier eine Weide. Bis er davon leben kann, arbeitet er in Denzlingen als Hausmeister und Messner. Im Landesschau-Studio erzählt er von seiner Leidenschaft und wann er als Quereinsteiger an seine Grenzen stößt.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Sankt Georgen

Jürgen Hermann rettete einer Rollstuhlfahrerin das Leben

Am Münchner Hauptbahnhof rettete Jürgen Hermann eine Rollstuhlfahrerin , die drohte in die Gleise zu stürzen. Für ihn keine große Sache, er rief den Notarzt, vergewisserte sich, dass die Frau gut betreut wurde und ging. Im Fernsehen erfuhr er, dass der Helfer dringend gesucht wird. Im Landesschau-Studio erzählt der 38-Jährige aus Sankt Georgen von seiner Rettungsaktion und von der Ehrung der Bundespolizei mit einer Urkunde.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Stuttgart

Alexandra Steinmann und Mascha Hülsewig verkaufen Sexspielzeug

Sie wollen der Erotik einen Platz mitten in der Gesellschaft verschaffen. In ihrer Boutique "Frau Blum" gibt es das nötige Zubehör: Erotik quer durchs Gemüsebeet vom Gemüse-Dildo bis zum Männerkorsett. Im Landesschau-Studio erzählen die beiden von Ladenhütern und Verkaufsschlagern und wie Corona ihren Umsatz mit Sexspielzeug in die Höhe treibt.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Ulm

Boxerin Rola El-Halabi überlebte Attentat

Rola El-Halabi aus Ulm war Profiboxerin, bis ihr Stiefvater auf sie schoss und sie lebensgefährlich verletzte. In der Landesschau erzählt die zweifache Mutter, wie sie es geschafft hat, mit der schrecklichen Tat fertig zu werden.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Schuhmachers Ex-Manager Willi Weber hat seine Autobiografie geschrieben

Wo ein Willi ist, ist auch ein Weg. So klingt das Lebensmotto von Willi Weber in seiner Biografie "Benzin im Blut". Der 79-jährige erzählt, wie er sich als Kellner und Teppichhändler durchs Leben "mogelte". Das Blatt wendete sich, als er 1988 Michael Schuhmacher entdeckte und als dessen Topmanager Millionen verdient. In der Landesschau erzählt Willi Weber, wie er damit umgeht, dass ihm seit dem tragischen Unfall von Michael Schumacher jeglicher Kontakt zur Formel 1 Legende verwehrt wird.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Stefan Broghammer ist als Schlangenzüchter eine biologische Sensation gelungen

Die Geburt seiner Boa mit zwei Köpfen hat selbst Stefan Broghammer überwältigt. Im Landesschau-Studio erzählt er von seiner Faszination für Schlangen.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Volker Kugel gibt Tipps, welche Pflanzen jetzt für Insekten nützlich sind

Garten ist schwer im Trend und Volker Kugel, der Chef des Blühenden Barocks in Ludwigsburg, wird oft um Rat gefragt. Der Supergärtner weiß genau, was attraktive Herbstblüher für Insekten und Vögel sind und welche dringenden Gartenarbeiten jetzt erledigt werden sollten. Auch jetzt im Frühherbst kann man mit den richtigen Pflanzen und der richtigen Pflege viel für Insekten tun. Im Landesschau-Studio erzählt Volker Kugel, was bei ihm so blüht und welche Pflanzen wichtig für ein Insektenparadies sind.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Tanja Hornung will alleinerziehenden Frauen Mut machen

„Träume nicht dein Leben, lebe deinen Traum!“ dieser Spruch hat ihr Mut gegeben. Heute führt sie ihr eigenes Kosmetik- und Nagelstudio. Bis dahin war es ein beschwerlicher Weg. Schwanger und nach der Geburt alleinerziehend. Tanja Hornung hatte sich ihr Leben vor fast 17 Jahren anders vorgestellt. Als sie mit ihrem heute 16jährigen Sohn schwanger wird, verliert sie ihren Job als Rechtsanwaltsfachangestellte. Die Alleinerziehende lebt zeitweise von Hartz IV. Sie kämpft sich durch mit Hilfe ihrer Eltern, die ihren Sohn betreuen. Im Landesschau-Studio erzählt sie, warum sie Frauen Mut machen will, nicht aus Angst vor finanziellem Abstieg beim ungeliebten Partner zu bleiben und was sich in unserer Gesellschaft verändern muss.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Andreas Fath schwimmt gegen die weltweite Wasserverschmutzung an

Andreas Fath setzt sich für die Sauberkeit des Wassers und speziell unserer Flüsse ein. Als Chemieprofessor an der Hochschule Furtwangen erforscht er mit seinem Team Möglichkeiten, der weltweiten Wasserverschmutzung entgegenzuwirken. Die größte Aufmerksamkeit erhält er aber durch seine spektakulären Aktionen als Langzeitschwimmer in den Flüssen und Meeren dieser Welt. Er durchschwamm den Rhein von der Quelle bis zur Mündung und sensibilisierte so die Öffentlichkeit für den Gewässerschutz. Auch den Tennessee River bezwang er. Im Frühjahr 2022 stellt er sich einer neuen Herausforderung: die Donau durchschwimmen! 2.857 Kilometer vorm Schwarzwald bis zum Schwarzen Meer. Im Landesschau-Studio erzählt er von seinen spektakulären Schwimm-Aktionen und wie er sich darauf vorbereitet.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Karlsruhe

Dr. Marco Roller und Dr. Lukas Reese, Tierärzte des Karlsruher Zoos

Lukas Reese ist zuständig für Vögel und Reptilien. Marco Roller übernimmt die großen Säugetiere. Sie erzählen, wie sie sich beruflich ergänzen und privat ihre gemeinsame Tierliebe pflegen.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Gast im Studio: Ursula Cantieni startet mit der SWR-Kultserie "Die Fallers" wieder durch

Ursula Cantieni, die "Johanna" in der SWR-Kultserie "Die Fallers", freut sich auf den Start einer weiteren Staffel am 12.September. Gleichzeitig ist sie schon wieder bei den Dreharbeiten für die neue Staffel 2022. Eigentlich hatte die Vollblutschauspielerin an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Stuttgart studiert, wurde sogar Professorin am Schauspielinstitut der Folkwang Universität Essen. Doch Ursula Cantieni tauschte den sicheren Job gegen ein Leben auf der Bühne.1994 übernimmt die Wahl-Baden-Badenerin die Rolle der Schwarzwaldbäuerin Johanna in der Serie "Die Fallers", zunächst geplant für 24 Monate. Im Landesschau-Studio Studio erzählt Ursula Cantieni, warum sie immer noch mit Leib und Seele "Johanna Faller" ist und wie sehr ihr gerade verstorbener Kollege Peter Schell fehlt.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Gast im Studio: Markus Albrecht war Ersthelfer beim 11. September 2001 am Ground Zero

Eigentlich besuchte er seine Freundin in New York. Plötzlich war er mitten in einem historischen Ereignis. Wenige Minuten nachdem die Twin Towers eingestürzt waren – noch ahnungslos vom Ausmaß – eilte der Heilbronner zum Unglücksort. „Für einen Moment war New York totenstill“. Er wusch zahllosen Feuerwehrleuten die dreckverklebten Augen aus. Er suchte nach Verschütteten. Er half erschöpften Helfern mit einer Sauerstoffflasche wieder zu Kräften. Tagelang unterstützte er, wo immer er konnte. Was bleibt, sind die Erinnerungen. Die Bilder im Kopf und seine schier unglaublichen Fotografien. Er war dabei, als sich die Welt veränderte. Im Landesschau-Studio erzählt er, wie dieses Erlebnis auch sein Leben verändert hat.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Gast im Studio: Sängerin Kerstin Ott erzählt von ihrem privatem Glück

Seit mittlerweile vier Jahren zählt die 38-Jährige zu den erfolgreichsten und beliebtesten Musikerinnen Deutschlands. Jetzt hat sie ein neues Album "Nachts sind alle Katzen grau". Sie sagt über ihre Lieder: “ Es ist ein unbeschreiblich befreiendes Gefühl, meine Erlebnisse und Emotionen mit meinen Fans teilen zu dürfen. Die schönen, aber auch die nicht so schönen“, und jetzt teilt sie mit ihren Fans auch die ganz privaten Momente mit ihrer Frau Karolina. Seit mehr als vier Jahren gehen die beiden gemeinsam durch dick und dünn. Im Landesschau-Studio erzählt sie, was ihr die Musik und ihr privates Glück bedeuten.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW