Rückblick: Studiogäste der Landesschau

Gäste in der Landesschau

Andreas Reiner – Der Fotograf aus Oberschwaben schaut hin, wo andere lieber wegschauen

Andreas Reiner ist kein gewöhnlicher Fotograf. Er fotografiert speziell Dinge, die andere vielleicht nicht sehen möchten. Dabei bleibt er stehts eigenwillig, provokant und schräg. Seis Frauen mit Lipödem oder Dominas mit ihren Sklaven. Nach einer traumatischen Kindheit folgte ein schweres Leben. Er verlor jung seine Eltern, das Familienunternehmen ging pleite und er selbst landete in der Psychiatrie. Der Filmemacher Jo Müller hat ihn zwei Jahre lang begleitet, sein Doku-Film „Schattenkind“ läuft aktuell in ausgewählten Kinos. Im Studio erzählt Andreas Reiner, warum ihm die Fotokunst wohl das Leben gerettet hat.

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Rettungssanitäter Marius Langer fordert mehr Respekt und weniger Pöbelei

Angriffe auf Rettungskräfte und Pöbelei sind keine Probleme, die erst seit der Silvesternacht auftreten. Beim DRK in Bruchsal diskutiert man schon länger über fehlenden Respekt.
Rettungssanitäter Marius Langer beklagt das immer wieder: Die verbalen Angriffe auf ihn und seine Kollegen nehmen zu, sagt er. Extremer Höhepunkt: Als Langer auf der Straße einen Jugendlichen reanimiert und um dessen Leben kämpft, wird er von einem Mann angepöbelt.
Im Studio spricht er über ungeduldige Patienten, Gaffer und Pöbler. Er erzählt, warum er seinen Beruf dennoch mit voller Leidenschaft ausübt und was er sich von der Gesellschaft wünscht – mehr Anerkennung und weniger Pöbelei.

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Angehende Diakonin Kira Geiss will Miss Germany werden

Kira Geiss besucht die Missionsschule in Unterweissach und hat gute Chancen in diesem Jahr Miss Germany zu werden. Die 20-Jährige ist im Halbfinale. Für Kira Geiss ist die Wahl zur Miss Germany aber nur ein Hobby, denn ihr Glaube und ihre Ausbildung am theologischen Seminar sind ihr wirkliches Anliegen und ihr Beruf als Diakonin ein echter Traumberuf.

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Schlagerstar Anna-Carina Woitschack

Anna-Carina Woitschack ist glücklich. Mit neuem Partner an ihrer Seite, scheint die Sängerin ihren Platz im Leben gefunden zu haben. Im Landesschau -Studio erzählt die ehemalige DSDS- Kandidatin wie sehr sich ihr Leben seit der Trennung mit Ex- Freund Stefan Mross verändert hat und warum Sie positiv in die Zukunft schaut.

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Marathonläufer Edyta und Andreas Boos

Edyta und Andreas Boos aus Lörrach sind auf allen Kontinenten einen Marathon gelaufen. Damit sind sie das erste deutsche Paar, das in den exklusiven „Seven Continents Club“ eingetreten ist. Im Landesschau Studio erzählen die beiden, wie sie sich gegenseitig motivieren und Rückschläge verarbeiten.

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Kempten

Stefan Rimmele macht Menschen mit Schicksalsschlägen Mut

Seit einem Unfall vor mehr als 27 Jahren sitzt Stefan Rimmele im Rollstuhl. Gerade ist er aus Thailand zurück, dort möchte er körperbehinderte Menschen unterstützen. Im Landesschau-Studio erzählt er, was ihn antreibt und wie er es immer wieder schafft, sich selbst und andere zu motivieren.

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Ulm

Preis für Zivilcourage: Tobias Gaida hilft nach Attacke auf Dieter Lehmann

Tobias Gaida greift mutig ein, als Dieter Lehmann in Ulm brutal zusammengeschlagen wird. Eineinhalb Jahre später erzählen die beiden im Landesschau Studio von dem Ereignis und den Folgen.

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Tierfotograf Jochen Bayer lebt für den Artenschutz

Jochen Bayer ist Tierfotograf. Seit Jahrzehnten setzt er sich für bedrohte Tierarten ein. Im Landesschau Studio erzählt er, wie er seinem ersten Hai unter Wasser begegnete und weshalb er sein Leben ganz dem Artenschutz widmen möchte.

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Matthias Griebl kämpft sich zurück ins Leben

Matthias Griebl kämpft seit Jahren für Windkraft in der Region. Seit 1994 betreibt der Weinhändler das erste Windrad auf der Hornisgrinde und gilt damit als einer der Vorreiter der Windenergie im Land. Inzwischen kämpft Matthias Griebl bereits um ein zweites Windrad, allerdings vom Rollstuhl aus. Vor einem Jahr hatte er auf der Straße einen Fahrradunfall mit seinem E-Bike. Lange Zeit war er durch einen gebrochenen Halswirbel querschnittsgelähmt und saß im Rollstuhl. Im Landesschau Studio erzählt Matthias Griebl, wie er sich zurück gekämpft hat. Seit kurzem kann er sogar mit Hilfe eines Rollators wieder gehen.

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Carlo und Heidrun Karrenbauer verabschieden sich von ihren Auktionen

Seit Jahrzehnten arbeiten Carlo und Heidrun Karrenbauer zusammen. In dem bekannten Auktionshaus an der Konstanzer Laube versteigerte das Paar seit 1980 Gegenstände aller Art. Carlo Karrenbauer wurde nach einigen beruflichen Umwegen Auktionator und durch seine Menschenkenntnis und sein Verständnis für Kunstgeschichte sehr erfolgreich. Der inzwischen 84-Jährige gilt als umtriebiger Geschäftsmann und hervorragender Entertainer. Gemeinsam mit seiner Frau Heidrun hat er an die 300 Auktionen durchgeführt. Im Landesschau Studio erzählen das Paar von ihren ganz besonderen Lieblingsstücken und wie sehr sie ihre Arbeit in Zukunft vermissen werden.

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Supermarkt-Leiter Johannes Schneider wird oft von Kunden angepöbelt

Johannes Schneider arbeitet für sein Leben gern in seinem Supermarkt in Konstanz. In den letzten Monaten hat sich die Stimmung allerdings verändert. Pöbeleien und sogar Handgreiflichkeiten nehmen zu. Manchen Kunden fehlt es an Respekt gegenüber den Mitarbeitern. Der regionale Handelsriese Edeka Baur macht mit Plakaten auf das Problem aufmerksam. „In jeder Arbeitskleidung steckt ein Mensch!“, heißt es da. „Wir möchten es daher nicht mehr länger akzeptieren, dass unsere Mitarbeiter:innen von einer Minderheit unserer Kunden nicht gut behandelt wird!“ Im Landesschau Studio erzählt Johannes Schneider, mit welchen Situationen er sich in seinem Berufsalltag konfrontiert sieht und was er sich von seinen Kunden wünschen würde.

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Dagmar Brückner und Torsten Jäschke – aus Freundschaft wurde Liebe

Die Liebesgeschichte von Dagmar Brückner und Torsten Jäschke beginnt mit dem Gewinn einer Reise. Die Bankerin gewinnt eine Kreuzfahrt und fragt ihren alten Sportkameraden Torsten, ob er nicht mitkommen will. Der lässt sich die kostenlose Kreuzfahrt nicht entgehen und sagt sofort zu. Schon während der Vorbereitungen verlieben sich die beiden ineinander, und das nach über zehn Jahren Freundschaft. Im Landesschau Studio erzählen Dagmar und Torsten warum ihre Reise dann erstmal gar nicht stattfinden konnte und verraten, wie ihre Hochzeit in diesem Jahr werden wird.

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Die Bruchsaler Profi-Aufräumerin Nadine Brendelberger kennt alle Tricks in Sachen Ordnung

Sie ist Profi für alles, was mit Aufräumen und Wegräumen zu tun hat. Nadine Brendelberger bietet ihren „B de B“- ihren eigenen Aufräum- und Bügelservice an und die Resonanz ist inzwischen enorm. Aufräumen ist für sie keine Arbeit, sondern ihre Passion. „Mein Geheimnis besteht in erster Linie darin, dass ich den Blick für das Wesentliche habe“ Ihr geht es nicht nur darum, die Problematik zu erkennen und den Auftrag gut und ordentlich auszuführen, sondern es geht auch viel um Empathie für den Kunden. Denn ihre Auftraggeber lassen sie zwangsläufig in ganz private Bereiche blicken. Im Landesschau-Studio erzählt sie, wie sie mit viel Feingefühl das Vertrauen ihrer Kundschaft behält und wie sehr sie das zu schätzen weiß.

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Bernhard Mufflers Töchter Sophie und Helena sichern dem Stockacher Seiler die Nachfolge im Familienbetrieb

Familie Muffler erhält mit ihrem Seilerbetrieb ein Stück Handwerkstradition. Papa Bernhard Muffler führt den Betrieb in Stockach bereits in vierter Generation und ist besonders stolz auf seine Tochter Sophie. Die 23-Jährige hat vor wenigen Wochen ihre Gesellenprüfung mit 1,3 abgeschlossenen und wurde anschließend zur besten Seilergesellin Deutschlands gekürt. Auch Tochter Helena freut sich riesig über diesen Erfolg. Gemeinsam mit ihrer Schwester Sophie will die 27-jährige Betriebswirtschaftlerin den Seilerbetreib übernehmen. In der Landesschau erzählen die drei, warum sie für den Erhalt des Handwerks brennen und was sie an der Seilerei so fasziniert.

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Güglinger Oliver Wößner kämpft erfolgreich gegen den JoJo-Effekt

Der Lastwagenfahrer bekommt 2017 die Diagnose schwere Diabetes. Das ist für ihn der Anstoß, sein Leben radikal zu ändern. Damals wiegt er noch 180 Kilogramm. Eine Magenverkleinerung kommt für ihn nicht infrage, er engagiert stattdessen eine Personal Trainerin. Die beiden werden ein erfolgreiches Team. Mit ihrer Hilfe nimmt er 80 Kilogramm ab. Aber dann fängt er wieder an zu essen - mehr als er soll und die JoJo-Falle schnappt auch bei ihm zu. Er hat ein aufreibendes Jahr hinter sich und seine zweite Hautstraffungs-OP vor sich. Im Landesschau-Studio erzählt er, wie er das alles bewältigt und wer ihm dabei Halt gibt.

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW