Zimtsterne

Das Rezept aus der Sendung zum Nachmachen

Zimtsterne

Stand
REZEPTAUTOR/IN
Ingmar Krimmer
  • 350 g Puderzucker
  • 3 Eiweiß
  • 1 Prise Salz
  • 15 g Zimt
  • 100 g Marzipan
  • 250 g Mandeln, gemahlen

Zubereitung

  1. Mandeln mahlen und rösten (abkühlen lassen!)
  2. Eiweiß schlagen, Puderzucker nach und nach einrieseln lassen; darf gut fest sein, aber streichfähig; nicht überschlagen bis er ausflockt
  3. 1/3 des Eischnees zur Seite stellen und mit feuchtem Tuch abdecken
  4. Restliche Zutaten unterrühren, bis ein Teig entsteht (Marzipan vorher weich kneten)
  5. Teig kalt stellen für mindestens 2 Stunden (flach rollen)
  6. Teig zwischen zwei Papieren ausrollen
  7. Mit den Eischnee einstreichen
  8. Zimtsterne ausstechen
  9. Reste zusammen machen und mit etwas Mandeln verkneten und nochmals ausrollen
  10. Abtrocknen lassen (in trockener Wärme für ca. mindestens vier Stunden) und kühl (170 °C) für 10 - 12 Minuten backen, damit der Eischnee weiß bleibt.
Stand
REZEPTAUTOR/IN
Ingmar Krimmer