Kürbiscreme (Foto: SWR, Katharina Arcese)

Kürbiscreme

STAND
REZEPTAUTOR/IN

Zutaten:

  • 1 kg Hokkaidokürbis
  • 2 Knoblauchzehen
  • 3 Schalotten
  • 800 ml Hühnerbrühe
  • 375 g Butter
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat

Schalotten umd Knoblauch schälen und klein schneiden.
Kürbis waschen, halbieren, entkernen und in 2 cm große Würfel schneiden.
Schalotten und Knoblauch in Öl anschwitzen, danach den Kürbis dazu geben und auch kurz anbraten.
Alles dann mit der Hühnerbrühe ablöschen und ca. 10-15 Minuten köcheln lassen, bis der Kürbis weich ist.
Dann Butter dazugeben und alles mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
In den Mixer geben und glatt pürieren.
Falls kein Mixer vorhanden ist, kann man die Masse auch mit dem Kartoffelstampfer zerdrücken.
Je nach Geschmack noch einmal würzen.

Die Treffpunkt Redaktion wünscht Ihnen einen guten Appetit.

STAND
REZEPTAUTOR/IN