Pfalz

Sophia Hanke

STAND

Video herunterladen (18,1 MB | MP4)

"Es ist mir wichtig zu zeigen, dass die Weinhoheiten aller Anbaugebiete kompetente und souveräne Fachfrauen aus der Weinbranche sind" - Sophia Hanke ist seit Oktober 2021 Pfälzische Weinkönigin.

Die Wurzeln ihrer Weinleidenschaft liegen in den Weinbergen ihres Urgroßvaters, wo sie als Kind viel Zeit verbrachte. Im Jahr 2021 schloss sie ihr Bachelor-Studium für Weinbau und Önologie ab und liebt die "Geselligkeit, Heimat und Wein".

Das Amt der Deutschen Weinkönigin ist für Sophia Hanke auch heute noch zeitgemäß. "Es ist toll, ein ausdrucksstarkes und sympathisches Team zu haben, das die deutschen Weinregionen und den dazugehörigen Wein im In- und Ausland vertritt", betont die Pfälzerin.

Wahl der Deutschen Weinkönigin 2022 Fünf Finalistinnen kämpften um die Krone

Zum 74. Mal fand die bedeutende Wahl statt - beim Vorentscheid in Neustadt an der Weinstraße wählte eine Fachjury fünf Finalistinnen.  mehr...

Rödersheim-Gronau

Die Hauptstraße in Rödersheim-Gronau

Für die Pfalz geht dieses Jahr die 26-jährige Sophia Hanke zur Wahl der Deutschen Weinkönigin an den Start. Ihr Heimatort ist Rödersheim-Gronau.  mehr...

Landesschau Rheinland-Pfalz SWR Fernsehen RP

STAND
AUTOR/IN
SWR Fernsehen