Mittelrhein-Weinkönigin Verena Schwager zeigt ihren Heimatort Erpel

Stand

Ein Film von Catherine von Westernhagen
Am 29. September wird die nächste Deutsche Weinkönigin gewählt. Im Hierzuland zeigen die rheinland-pfälzischen Kandidatinnen ihre Heimatorte.

Video herunterladen (208,7 MB | MP4)

Der mittelalterliche Rheinort Erpel gehört zur Verbandgemeinde Unkel im Landkreis Neuwied.

Erpel Kölner Straße
Verena Schwager wohnt in der Kölner Straße. Dort ist der historische Ortskern ihres Heimatortes Erpel. Bild in Detailansicht öffnen
Erpel Erpeler Ley
Die Erpeler Ley, hoch über dem Mittelrhein ist ihr Lieblingsplatz. Hier hat Verena Schwager als Heranwachsende viel Zeit mit ihrer Familie verbracht. Bild in Detailansicht öffnen
Erpel Ortseingangsschild
Das Ortseingangsschild von Erpel ist seit knapp einem Jahr verschönert durch das Bild von Verena Schwager. Hier muss sie jetzt öfter posieren. Bild in Detailansicht öffnen

Die rund 2800 Einwohner schätzen vor allem den historischen Ortskern von Erpel mit seinen romantischen Fachwerkhäusern.

Die Weinkönigin vom Mittelrhein, Verena Schwager, stellt uns ihren Heimatort aus ihrer ganz persönlichen Perspektive vor.

Hierzuland Erpel Karte
Bad Neuenahr-Ahrweiler

Ahrweinprinzessin Merle Kurth zeigt ihren Heimatort Ahrweiler

Ahrweinprinzessin Merle Kurth zeigt ihren Heimatort Ahrweiler. Es ist ein Stadtteil von Bad Neuenahr-Ahrweiler an der Ahr.

Landesschau Rheinland-Pfalz SWR Fernsehen RP

Stand
Autor/in
SWR Fernsehen