Zurück aufs Land: Abenteuer Hausbau

Stand
AUTOR/IN
Jana Kübel

Nina und Sven ziehen aus der Stadt raus aufs Land. Seit über drei Jahren arbeiten sie in Rübgarten an ihrem Projekt Eigenheim. Aber es gibt Verzögerungen und Probleme, die Bauarbeiten am Haus gehen nur langsam voran und der Neubau auf dem Land verzögert sich. Auch der Innenausbau läuft schleppend. Die neue Küche muss noch ausgesucht werden, beim Fußboden stellt sich die Frage Echtholzparkett oder Kunststoff. Probleme über Probleme beim Hausbau. Aber dann steht doch irgendwann der Einzug ins neue Zuhause an.

Zurück aufs Land: Abenteuer Hausbau | Teil 2

Die Landesschau begleitet Sven und Nina Sulz auf dem Weg zu ihrem Traumhaus mit Aussicht auf den Schönbuch. Nach einem Jahr Planung ist das alte Haus auf dem Grundstück abgerissen, jetzt kann es endlich mit dem Bau losgehen. Aber vorher wollen die zwei sich nochmal ganz sicher sein: Haben wir wirklich alles bedacht?

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Zurück aufs Land: Abenteuer Hausbau | Teil 3

Der Traum vom eigenen Haus ist für viele Familien nur dann bezahlbar, wenn sie von der Stadt zurück gehen aufs Land - so haben es auch Nina und Sven gemacht. Sie haben ihre Stadtwohnung aufgegeben und gehen zurück nach Rübgarten mit Blick auf den Schönbuch.

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Zurück aufs Land: Abenteuer Hausbau | Teil 4

Wer ein Haus baut, hat ungefähr 637 Millionen Möglichkeiten das zu tun. Wie soll man sich entscheiden? Dieses Problem haben auch Sven und Nina. Die Landesschau begleitet die beiden auf dem Weg zu ihrem Traumhaus mit Aussicht auf den Schönbuch. 

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Zurück aufs Land: Abenteuer Hausbau | Teil 5

Die Landesschau begleitet Sven und Nina Sulz auf dem Weg zu ihrem Traumhaus mit Aussicht auf den Schönbuch. Ist der Plan aufgegangen und konnte das Paar im Sommer umzuziehen?

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Stuttgart

Monteurshotel: Frühschicht mit Frühstück

Im Hotel Keinath in Zuffenhausen bereitet Christine das Frühstück zu. Früher hat sie in einem Viersterne-Hotel gearbeitet. Aber hier schätzt sie die familiäre Atmosphäre.

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Stuttgart

Firmenumzug samt Aktenvernichtung

Im digitalen Zeitalter sind physische Akten und Geschäftsunterlagen überflüssig geworden. Deshalb unterstützen die Auracher Jungs ein High-Tech-Unternehmen bei der Entrümpelung ihrer Aktenschränke. Dazu benutzen sie ausrangierte Kartons, die nicht mehr benötigt werden und entsorgen sie samt Inhalt. Sind die Daten sensibel, werden sie containerweise abgeholt und geschreddert.

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Stand
AUTOR/IN
Jana Kübel