Putzen ist mein Job: Susanne putzt in Nachtclubs

Stand
AUTOR/IN
Caren Braun

Susanne ist Gebäudereinigerin und seit über 30 Jahren im Geschäft – als Selbstständige. In Stuttgart macht sie in vielen Clubs und Bars sauber und putzt das weg, was andere beim Feiern hinterlassen.

Stuttgart

Putzen ist mein Job: Professionell in ihrem Beruf

Gebäudereinigerin Susanne ist schon lange in ihrem Beruf tätig. Egal bei welchem Kunden sie zum Putzen kommt, sie bleibt stets professionell und das ist ihr auch sehr wichtig. Doch obwohl sie jetzt schon kaum Freizeit hat, geht sie ihrem Traum nach und baut sich ein zweites Standbein auf: einen Hot-Dog Wagen.

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Stuttgart

Putzen ist mein Job: Susannes Träume

Kehrwoche – ein schwäbischer Traum. Susanne Bauer ist Gebäudereinigerin und für sie gehört die Kehrwoche zum Alltagsgeschäft. Seit über 30 Jahren. Dabei wollte sie ursprünglich mal was ganz anderes werden.

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Stuttgart

Putzen ist mein Job: Ohne Fleiß kein Preis

Feiern macht Dreck! Susanne Bauer erlebt das jeden Tag aufs Neue – sie ist Gebäudereinigerin in Stuttgart. Neben ganz normalen Büroräumen hat sie sich auf Clubs und Kneipen spezialisiert. Überraschungen sind vorprogrammiert.

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Stuttgart

Putzen ist mein Job: Susannes Traum vom Foodtruck

In mehr als 30 Jahren hat Susanne Bauer vielleicht 5 Mal Urlaub gemacht. Sonn- und Feiertage gibt´s bei ihr kaum, da muss sie meistens arbeiten. Susanne ist Gebäudereinigerin, sie ist selbständig. Und nebenher startet sie gerade ein zweites Projekt, das so gar nichts mit Putzen zu tun hat: einen Hot-Dog-Wagen.

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Ensingen

Trinken Ensinger lieber Wasser oder Wein?

Der fast 1.000 Jahre alte Ort nahe Vaihingen an der Enz ist für sein Mineralwasser bekannt. Neben Teinacher, Überkinger und Alwa ist Ensinger eine der führenden Mineralwassermarken des Landes. Dabei ist Ensingen eigentlich ein traditionsreicher Weinort. Was ist heute aber wichtiger für den Ort, das Wasser oder der Wein? Was schätzen die Bewohner mehr: Sekt oder Selters? Sonja ist in Ensingen unterwegs und findet es heraus.

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Denkendorf

Sonja in Denkendorf: Mit Radfahren dem Lärm entfliehen

Die Denkendorfer haben sich an den Lärm der Stadt gewöhnt. Doch die Gemeinde auf den Fildern hat ein gutes Fahrradnetz. Sonja Faber-Schrecklein hat es getestet und dabei viel entdeckt.

Landesschau Baden-Württemberg SWR BW

Stand
AUTOR/IN
Caren Braun