Die Hauptstraße in Sohrschied

STAND

Ein Film von Margit Kehry

Die Hunsrückgemeinde Sohrschied liegt in der Nähe von Simmern. Der Ort hat zwar nur um die 110 Einwohner, aber dafür jede Menge Natur.

Video herunterladen (200,2 MB | MP4)

Im Wald beim Spaziergang können schon mal zwei Huskies im Gespann vorbeisausen. Gelenkt von einer Frau, die weiß, was Hunde brauchen.

Hierzuland Sohrschied Häuser (Foto: SWR)
Typisch für den Hunsrück sind Häuser mit vielen Schieferelementen. An der Hauptstraße sind sie besonders schön restauriert. Bild in Detailansicht öffnen
Sonja Lenz hat viel Erfahrung mit Schlittenhunden. Früher ist sie selbst Rennen gefahren. Nur das mit dem Geschirr muss noch etwas geübt werden. Bild in Detailansicht öffnen
Die Huskies Juma und Inuk hat Sonja Lenz aus dem Tierheim geholt, und mit viel Liebe großes Vertrauen aufgebaut. Bild in Detailansicht öffnen

Stattliche Häuser gibt es in Sohrschied. Mit viel Schiefer. Typisch für den Hunsrück. An der Hauptstraße sind sie besonders schön restauriert.

Dafür braucht man geschickte Hände, gute Handwerker und jede Menge Arbeitseifer. Die Sohrschieder sind ja auch ganz schön fleißige Leute.

Hierzuland Sohrschied Karte (Foto: SWR)
STAND
AUTOR/IN
SWR Fernsehen