Leben im Bahnhofsgebäude Schelklingen-Hütten

STAND
AUTOR/IN

Seit 1958 lebt die mittlerweile 82-jährige Maria im Bahnhofsgebäude des Schelklinger Teilorts Hütten. Früher zusammen mit ihrem Mann Alfred, er war der Bahnhofsvorsteher, und sieben Kindern. Die Schwäbische Alb-Bahn fährt heute vor Marias Fenstern vorbei. Und wenn sie gebacken hat, dann gibt es für die Lokführer Kuchen. Kein Wunder, dass sie bei den Mitarbeiter der Alb-Bahn sehr beliebt ist.

Die Zementwerker aus Schelklingen

Am Stadtrand von Schelklingen steht seit über 100 Jahren ein Zementwerk. Ein Teil der Einwohner stört sich an der riesigen grauen Fabrik mit ihrem Wärmetauscherturm. Doch für viele Schelklinger ist die Fabrik seit Jahrzehnten Arbeitsplatz. Im nahe gelegenen Steinbruch sprengen sie zweimal pro Woche tausende Tonnen Stein frei.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Der Schelklinger Hohle Fels

In der Nähe von Schelklingen gibt es mit dem Hohen Fels ein UNESCO-Weltkulturerbe. Dort hat man das älteste Musikinstrument der Menschheitsgeschichte gefunden - eine Flöte. Noch bekannter ist die Venus-Figur vom Hohlen Fels. Eine kleine Figur mit großer Bedeutung, denn sie ist der älteste Belege für Kunsthandwerk.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

SWR Landesschau Baden-Württemberg Mobil Die ersten Hoteliers von Schelklingen

Seit knapp fünf Jahren gibt es in Schelklingen endlich ein Hotel und was für eines.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Retterin im Kuhstall: Die Hopfenernte

Chiaras Job ist ihre Liebe und ihre Leidenschaft. Trotz aller Widrigkeiten. Ihr Einsatz für die Landwirte und ihre Höfe in der Region rund um Tettnang und den Bodensee: "Ich liebe, was ich tue, versichert sie". Und deshalb hilft sie bei der Hopfenernte mit und ist weiterhin als Betriebshelferin für die Bauern da, auch wenn sie zum Studium nach München zieht.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Was tun gegen hohe Heizkosten?

Die Gas- und Strompreise steigen massiv. Wieso ist das so? Was haben die CO2-Zertifikate damit zu tun? Und was kann man tun, um die Energiekosten zu senken? Gut zu wissen.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Münchner Freiheit-Sänger Tim Wilhelm liebt Liveauftritte

Tim Wilhelm liebt sein Publikum. Wenn seine Band die "Münchner Freiheit" Songs wie "Ohne dich (Schlaf ich heut Nacht nicht ein)" live spielt, ist er glücklich. Der studierte Sänger und Schauspieler mischt sich gerne nach Konzerten unter sein Publikum. Für ihn ist der Kontakt mit Menschen unglaublich wichtig. Im Landesschau Studio erzählt er, wie stolz ihn die Arbeit mit der legendären Band macht und wie sehr ihn die Songs berühren.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Die Gartenretterinnen: Rettung für den Gartenteich

Vera Hollndonner und Anna Adelmann sind wieder im Einsatz. Und zwar in Bietigheim-Bissingen. Dort ist eine Familie in Omas Haus eingezogen. Der Garten ist verwildert, die Hecken verwachsen, der Teich versumpft. Dabei sollte es dort eigentlich alles wieder so sein wie früher: ein Biotop für Frösche, Vögel, Insekten.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Wenn Bello in den Hundehort geht

Immer mehr Hundebesitzer geben ihren Hunde in einen Hundehort. Dort werden sie tagsüber betreut und können mit Artgenossen spielen. Wir haben einen Hundehort in Mannheim besucht.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Wohnen extrem in der Zigarrenfabrik

Ein Ehepaar aus München wollte raus aus seinem bisherigen Leben als Banker in der Großstadt. Sie zogen nach Lahr in die Ortenau, weil sie dort eine ehemalige Zigarrenfabrik gekauft hatten. Die haben sie detailverliebt, kosten- und nervenintensiv wieder auf Vordermann gebracht.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

STAND
AUTOR/IN