Der Donauschwimmer: Chemie-Professor kämpft gegen Plastikmüll

Stand
Autor/in
Carola Grau

Jeden Tag landen mehrere Tonnen Plastikmüll in der Donau. In Wasser- und Bodenproben gibt es mehr Mikroplastik als Fischlarven. Das müsse sich ändern, sagt Chemie-Professor Andreas Fath aus Furtwangen. In Begleitung eines Labor-Teams schwimmt er vom Schwarzwald bis ins Schwarze Meer die Donau 2.700 km stromabwärts, um auf das Problem mit dem Plastik im Fluss aufmerksam zu machen.

Bad Buchau; Bad Wurzach

Rettet das Reicher Moos

Im Reicher Moos zwischen Waldburg und Vogt soll noch über das Jahr 2030 hinaus Torf abgebaut werden. Eine neu gegründete Bürgerinitiative fordert den sofortigen Abbaustopp, um das Moor zu schützen.

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Stand
Autor/in
Carola Grau