Reizhusten (Foto: IMAGO, IMAGO / Panthermedia)

Gesundheit

So wird Reizhusten besser

STAND
AUTOR/IN
Verena Böhm

Reizhusten ist wirklich nervig - und anstrengend. Wir haben 5 Tipps, wie Sie sich Linderung verschaffen können.

  1. Befeuchten Sie die Luft, zum Beispiel, indem Sie einen Topf mit heißem Wasser aufstellen oder feuchte Handtücher oder Kleidungsstücke aufhängen.
  2. Trinken Sie lauwarme Getränke in kleinen Schlucken. Die Luftröhre und die Speiseröhre verlaufen direkt nebeneinander. Die Wärme wird an die Luftröhre weitergegeben, was ihr gut tut.
  3. Inhalieren Sie zwei bis drei Mal pro Tag mit Kochsalzlösung (NaCl 0,9 Prozent). Sollte der Husten heftig sein, können Sie auch durchaus zu einer stärkeren Mischung, zum Beispiel zu einer sogenannten Meerwasserlösung mit 2 Prozent NaCl greifen. Mischen Sie dazu einen Teelöffel Salz mit einem halben Liter Wasser. Inhalieren Sie aber nicht am Abend, da Sie sonst vermehrt husten müssen und nicht schlafen können.
  4. Vermeiden Sie es, sich zu räuspern. Das reizt die Stimmbänder sehr. Besser ist das sogenannte zärtliche Husten: Bilden Sie mit einer Hand eine Faust, in die Sie sanft hineinhusten. Dabei sollten sich Ihre Wangen aufplustern. Dadurch bildet sich eine kleine Luftbarriere bis in die Bronchien hinunter, die dafür sorgt, dass die Bronchialwände und ihre Verästelungen beim Husten nicht so stark erschüttert werden - denn das würde den Reizhusten noch verstärken.
  5. Atmen Sie tief und langsam. Oft wird Reizhusten nämlich durch zu schnelles und oberflächliches Luftholen ausgelöst. Wer langsam und tief atmet, entlastet dadurch seine Schleimhäute.

Mehr Hausmittel gegen Husten

Hausmittel Meerrettich & Zwiebel gegen Erkältung

Viele haben so ihre eigene Philosophie, was gegen Erkältungen hilft. Unsere Großeltern beispielsweise schwörten auf Heilpflanzen aus der Natur.

Kaffee oder Tee SWR Fernsehen

Rezept Hustentee

Wenn es im Hals kratzt, ist meistens ein Husten im Anmarsch. das Rezept von Apotheker Marcel Burghardt ist bereits von seinem Vaters und hilft besonders gut.

Kaffee oder Tee SWR Fernsehen

Hausmittel für Ihre Gesundheit Fichtennadel-Tee gegen Husten oder Bronchitis

Dieser Fichtennadel-Tee hilft gegen Husten oder Bronchitis. Er hat auch eine heilsame Wirkung gegen Frühjahrsmüdigkeit. Probieren sie es einmal aus!

Kaffee oder Tee SWR Fernsehen

Hausmittel für Ihre Gesundheit Tannen-Hustensaft

Den Geschmack von Tanne kennen viele nur vom Tannenhonig oder auch Hustensaft. Astrid Fiebich zeigt, wie leicht sich der Hustensaft zubereiten lässt.

Kaffee oder Tee SWR Fernsehen

Rezepte Hustensaft aus der Meerrettichwurzel

Die reizstillende Wirkung des Meerrettichs machen Sie sich mit einem Meerrettichsirup zunutze.

Hausmittel für Ihre Gesundheit Zwiebel-Hustensaft

Mit Honig und einer rohen Zwiebel können Sie einen heilsamen Hustensaft ansetzen.

STAND
AUTOR/IN
Verena Böhm