Ortsansicht Schweighausen (Foto: SWR, SWR -)

Die Braubacher Straße in Schweighausen

Ein Film von Gudrun Fünter

Ein kleines Dorf ganz groß: Schweighausen liegt im Taunus in der Nähe von Braubach und Nassau und hat nur 230 Bewohner. Doch unter ihnen sind einige, die das Talent haben, kleine Dinge groß zu machen, Alltägliches zu etwas Besonderem.

Dauer

So wurde das Weihnachtsbaumstellen in der Braubacher Straße zu einem Event. Per Flugblatt waren die Dorfbewohner aufgerufen: "Wer eine Christbaumkugel mitbringt, bekommt den Glühwein gratis". Viele kamen, der Dorf-Weihnachtsbaum wurde geschmückt, und alle waren irgendwie beteiligt am "Weihnachtsbaumverschönerungsverein". Weiter oben in der Braubacher Straße liegt der Ponyhof Ludwig. Er ist seit fast 40 Jahren eine Größe im Dorf, Generationen von Kindern waren hier schon in Reiterferien.

Schweighausen in Bildern

Hühnerhaltung (Foto: SWR, SWR -)
Hühnerhaltung SWR - Bild in Detailansicht öffnen
Line Dance wird in der Scheune getanzt. SWR - Bild in Detailansicht öffnen
Ponyhof SWR - Bild in Detailansicht öffnen

Auch der Eierhof "Pfeifers Landeier" liegt in der Braubacher Straße. Die Eier stammen ausschließlich aus Freilandhaltung. Das kommt an, der Eierhof kann gar nicht so viele regionale Eier produzieren, wie die Menschen nachfragen. Ob auch die Nachfrage für einen Tanzkurs im Ponyhof da ist? Die Schweighauser testen es an einem ganz normalen Samstagabend, vertrauen mal wieder auf ihr Talent, alltägliche Dinge besonders zu machen. Vielleicht wird ja aus einem Discofox-Workshop tatsächlich die erste Tanzparty in der Braubacher Straße.

STAND