Ortsansicht (Foto: SWR, SWR -)

Die Hauptstraße in Hinzweiler

Ein Film von Jennifer Lindemann

Hinzweiler liegt im Nordpfälzer Bergland romantisch eingebettet im Eßweiler Tal am Fuße des Königsbergs. Die Ortschaft gehört zum Landkreis Kusel und in ihr leben rund 350 Menschen.

Dauer

Oberhalb von Hinzweiler ist der jüdische Friedhof zu finden. Viele Juden emigrierten bereits vor Beginn des Dritten Reiches aufgrund des zunehmenden Antisemitismus. Simon Wolf ist wohl der bekannteste Jude aus der Gemeinde – er war später ein Vertrauter des amerikanischen Präsidenten. Die Geschichte von ihm und seinem Haus in der Hauptstraße ist im Buch der Häuserchroniken von Hinzweiler exakt dokumentiert. Ein Historiker hat gemeinsam mit anderen Interessierten die Geschichte von jedem Haus recherchiert und aufgeschrieben.

Hinzweiler in Bildern

Werner Lang (Foto: SWR, SWR -)
Werner Lang SWR - Bild in Detailansicht öffnen
Ein gemeißeltes Musikinstrument in einem Türbogen. SWR - Bild in Detailansicht öffnen
Joachim Puppe SWR - Bild in Detailansicht öffnen
Kunstwerke im Garten SWR - Bild in Detailansicht öffnen

In Hinzweiler sind viele so genannte Musikantenhäuser zu finden. Die Vorfahren der heutigen Bewohner waren Musiker und sind für ein paar Jahre ausgewandert, um mit ihrem Können beispielsweise in Brasilien Geld zu verdienen. Im Jahr 1905 waren über 70 Musiker aus Hinzweiler in der ganzen Welt. Der Plan ist aufgegangen: Von 58 Häusern in der Hauptstraße sind 19 von Musikanten gebaut worden und sieben weitere wurden von ihnen gekauft oder umgebaut.

Karte Hinzweiler (Foto: SWR, SWR -)
Karte Hinzweiler SWR -
STAND