Ortsansicht von Hackenheim (Foto: SWR, SWR -)

Die Hauptstraße in Hackenheim

Ein Film von Oliver Wittkowski

Die Gemeinde im Landkreis Bad Kreuznach ist vom Weinbau geprägt. 2.000 Einwohner hat sie.

Dauer

Die Hauptstraße von Hackenheim ist nicht das, was man sich unter einer Hauptstraße so vorstellt. Eher schmal und bescheiden zweigt sie von der großen Durchgangsstraße der rheinhessischen Weinbaugemeinde in den alten Ortskern ab. Vor langer Zeit war sie mal eine echte Hauptstraße. Doch inzwischen ist sie zu einem fast schon verkehrsberuhigten Seitensträßchen der 2.000-Einwohner-Gemeinde geworden.

Dennoch steht die Hauptstraße aktuell im Fokus der Zukunftsplanung von Hackenheim. Dort liegt nämlich auch der zentrale Dorfplatz, symbolischer Ort der Gemeinschaft. An dem Platz wiederum entsteht aus einem aufgegebenen Weingut ein großes repräsentatives Bürgerhaus für Vereine und Verwaltung. Und weil es heutzutage keinen schöneren und verheißungsvolleren Begriff für Gemeindeinitiativen gibt, als den der "Kultur", trägt das neue Veranstaltungs-Epizentrum von Hackenheim den hoffnungsvollen Namen "Kulturhof".

Karte von Hackenheim (Foto: SWR, SWR -)
SWR -
STAND