Die Kirchstraße in Essenheim

Ein Film von Thomas Keck

In der Nähe der Landeshauptstadt Mainz liegt die rheinhessische Weinbaugemeinde, in der rund dreieinhalb tausend Menschen leben. Obwohl man hier ganz nah an der Stadt wohnt, ist das Leben eher ländlich.

Dauer

Rechtlich gesehen ist sie eine Sackgasse. Aber in Wahrheit führt sie viel weiter, als Menschenverstand es überhaupt begreifen kann: ins ewige Leben. Die Kirchstraße in Essenheim geht von der Kirche bis zum Friedhof. Das klingt zunächst nach einer ruhigen, fast in sich gekehrten Straße, doch auch dieser Eindruck täuscht. Hier herrscht jede Menge Leben.

Essenheim in Bildern

Essenheim - Ortsansicht (Foto: SWR, SWR -)
Die rheinhessische Weinbaugemeinde liegt direkt vor den Toren von Mainz. SWR - Bild in Detailansicht öffnen
Pfarrer Simon Meister beim Konfirmandenunterricht in der evangelischen Kirche. SWR - Bild in Detailansicht öffnen
In Ruhe schmökern: Die Hälfte der Besucher in der Bücherei von Essenheim sind Kinder. SWR - Bild in Detailansicht öffnen

Fast in jedem Haus leben Kinder, angefangen bei der Familie des evangelischen Pfarrers. Auch die Gemeindebücherei gegenüber ist bei Kindern beliebt, während das Kunstforum im selben Haus eher die Erwachsenen anspricht. Die Mischung passt gut zur Kirchstraße, in der junge Familien in alten Häusern wohnen, in der Diesseits und Jenseits so nah beieinander liegen.

Essenheim - Karte (Foto: SWR, SWR -)
Essenheim - Karte SWR -
STAND