STAND

Ein Film von Christian Jakob

Dauer
Sendedatum
Sendezeit
18:05 Uhr
Sender
SWR Fernsehen RP

Die Mittelstraße in der Gemeinde Niederzissen im Landkreis Ahrweiler ist eine ganz besondere Straße. Sie liegt mitten im Ortskern und hat eine große Geschichte: Hier steht die ehemalige Synagoge aus dem 19. Jahrhundert, hier arbeitet seit 120 Jahren die Familie von Bert Henk als Uhrmacher und - noch länger - nämlich seit 160 Jahren, betreibt Familie Felden ihren Eisenwarenladen in vierter Generation.

Während die einen auf eine großartige und sehr ungewöhnliche Jahrhunderte alte Tradition zurückblicken können, ist die Geschichte der Synagoge und des jüdischen Lebens in der Straße beklemmender: Die Nazis haben 1938 alles zerstört und die Juden deportiert.

Dass die Geschichte des Judentums in Niederzissen trotzdem weiterlebt, das ist Menschen wie Richard Keuler zu verdanken. Zusammen mit vielen anderen hat er sich dafür stark gemacht, dass die alte Synagoge wieder aufgebaut wird. Jetzt ist sie wieder erstanden und gehört zusammen mit den Bemühungen gegen das Vergessen ebenfalls zu den schönen Geschichten der Mittelstraße von Niederzissen - anerkannt von den Holocaustüberlebenden und ihren Nachfahren.

STAND
AUTOR/IN