Hierzuland: Heidchesgarten in Nauroth

STAND

Video herunterladen (73 MB | MP4)

Die "Hondachjongen" ziehen Anfang Januar durch Nauroth im Westerwald. Dieser Brauch stammt aus der Zeit des Dreißigjährigen Krieges, als die eingezogenen Soldaten durch die Straßen zogen, um Proviant zu sammeln. Beliebte Anlaufstelle ist auch das Neubaugebiet Heidchesgarten mit etwa 30 Einfamilienhäusern.

STAND
AUTOR/IN