Die Kreisstraße in Dierfeld

Dauer
Sendedatum
Sendezeit
18:45 Uhr
Sender
SWR Fernsehen RP

Ein Film von Catherine von Westernhagen

Dierfeld ist die kleinste Gemeinde in Rheinland-Pfalz. Ein Gutshof mit Wohnschloss, ein Gartenbaubetrieb und 180 Hektar Land – ein kleines Stück heile Welt in der Eifel, das von der Familie von Greve-Dierfeld bewohnt und bewirtschaftet wird.

Wenn der Gemeinderat in Dierfeld tagt, dann versammeln sich gerade mal drei Personen um den runden Tisch. Roderich von Greve-Dierfeld hat den Gutshof mit Gartenbaubetrieb von seinem Vater übernommen. Mit drei Mitarbeitern produziert der Betrieb Schmuckgrün aus verschiedenen Nadelgehölzen.

Landgut Dierfeld (Foto: SWR)
Landgut Dierfeld

Seit 1909 und drei Generationen ist der Gutshof in Familienbesitz. Roderich von Greve-Dierfeld steht immer wieder vor neuen Herausforderungen, um sein „Bullerbü“ , wie er es selbst liebevoll nennt, weiterzuführen und auszubauen. Keine leichte Aufgabe, für die sich der junge Familienvater täglich mit vollem Engagement und Kreativität einsetzt.

Hierzuland Karte Dierfeld (Foto: SWR)
STAND