STAND

Video herunterladen (12,2 MB | MP4)

„Wir gehen mit vorsichtigen Schritten einem guten Sommer entgegen“, sagte Ministerpräsidentin Malu Dreyer.

Das bringt für die Rheinland-Pfälzer ganz neue Urlaubsmöglichkeiten.

Es gibt Öffnungsperspektiven für die kommenden Wochen, also auch für die Pfingstferien, in Rheinland-Pfalz.

Ein 3-Stufen-Plan, der ab dem 12. Mai gilt, sieht die schrittweise Öffnung von Hotels, Herbergen, Gastronomie und Freizeitanlagen vor. Entscheidend ist die Inzidenzzahl, Landkreise und kreisfreie Städte, in denen die Bundesnotbremse nicht greift, können den Stufenplan umsetzen.

Das ist der Stufenplan für Rheinland-Pfalz ab 12. Mai 2021

Urlaubsmöglichkeiten an Pfingsten:

In Deutschland gibt es momentan keine Urlaubsregelung, die bundesweit gilt. Die Bundesländer haben jeweils eigene Strategien.

Rheinland-Pfalz

Corona-Regeln im In- und Ausland Wo Rheinland-Pfälzer in den Pfingstferien Urlaub machen können

Zum ersten Mal Pfingstferien in Rheinland-Pfalz - und noch immer stecken wir in der Corona-Pandemie. Können wir verreisen? Wenn ja, wohin? Die wichtigsten Fragen und Antworten.  mehr...

Urlaub in Rheinland-Pfalz:

Ferien mit Kindern in Rheinland-Pfalz

Urlaub im Ausland

Die Pandemie grassiert weltweit. Trotzdem sind Reisen ins Ausland möglich, das Auswärtige Amt rät von nicht notwendigen Reisen ab. Hier die geltenden Reisewarnungen auch Covid-19 bedingt:

Rückreiseregelungen

Seit 13. Mai gilt  eine neue Coronavirus-Einreiseverordnung. Sie enthält Ausnahmen und Erleichterungen für Genesene und Geimpfte. Mehr dazu hier:

Die Landesschau Wanderchecks

Ob Wald, Weinberge oder Schluchten - Wanderwege in Rheinland-Pfalz sind etwas für geübte und körperlich fitte Wanderer, aber auch für alle, die es etwas ruhiger angehen wollen.  mehr...

STAND
AUTOR/IN