Von der Tiffany-Gängerin zur Service-Leitung

Stand
AUTOR/IN
Laura Uzupyte

Dass Lisa vor zwei Jahren angefangen hat, im Tiffany zu arbeiten, war einem versetzten Mittagessen zu verschulden. Während ihr Kumpel und auch Geschäftsführer Max sie warten ließ, wird ihr ein Probe-Arbeiten im Klub angeboten. Seitdem ist die 26-Jährige nicht nur Mitarbeiterin, sondern mittlerweile auch Service-Leitung mit Herzblut.

Sie führen das Tiffany: Max und Milian privat

(Maxi)Milian Esselborn und Max(imilian) Dierschke führen das Tiffany. Sie übernehmen das Lebenswerk von Milians verstorbenem Vater. Sie sind aber nicht nur Geschäftspartner, sondern auch Freunde und WG-Mitbewohner mitten in Mannheim.

Landesschau Baden-Württemberg SWR BW

Auch heute noch Kult: Klub Tiffany

In dieser Mannheimer Diskothek haben schon Stars wie Mick Jagger, König Carl Gustav von Schweden und Steffi Graf gefeiert. Das Tiffany ist einer der ältesten familiengeführten Klubs Deutschlands und feiert bald seinen 55. Geburtstag. Auch heute noch werden unvergessliche Feiern veranstaltet.

Landesschau Baden-Württemberg SWR BW

75-jährige DJ Elly legt auf, so lange es geht

Seit etwa 35 Jahren ist DJ Elly in der Stuttgarter Szene unterwegs. Sie liebt es, wenn sie die Menschen mit Musik glücklich machen kann. Die langen Partynächte machen der 75-Jährigen allerdings zunehmend zu schaffen. Sie versucht sich fit zu halten und beginnt jeden Tag mit Tai-Chi. Nach einem Krankenhausaufenthalt kämpft sie sich so langsam wieder zurück. Ihr Ziel ist es, beim Christopher Street Day aufzulegen.

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Die Mathematiker aus Oberwolfach

In der Welt der Mathematik ist Oberwolfach überall bekannt. Denn am Mathematischen Institut treffen sich die 50 klügsten Köpfe, um die großen Fragen der Mathematik zu diskutieren.

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Kirschblüte im Eggenertal: Der Maibaum wird aufgestellt

Beim Maibaumstellen zelebrieren die Niedereggener den Frühling. Der geschmückte Baum ziert den Dorfplatz den ganzen Mai über. Und so mancher Bewohner zieht los, um der Angebeteten einen kleinen Maibaum in die Dachrinne zu stellen.

Landesschau Baden-Württemberg SWR BW

Eine Woche in Lichtenstein: Auf dem Forellenhof

Lichtenstein wird nicht nur für sein märchenhaftes Schloss besucht, sondern lockt auch viele Begeisterte durch seine Forellenzucht an. Direkt unter dem Schloss im Echaztal sind hunderttausende Forellen zu finden. Diese Fische sorgen dafür, dass viele Menschen aus dem Land nach Lichtenstein pilgern, um sich diese Forellen schmecken zu lassen.

Landesschau Baden-Württemberg SWR BW

Wolfach

Die Mineralienhalde von Wolfach

Rund 500 verschiedene Mineralien gibt es in der Grube Clara in Oberwolfach. Das lockt Sammler aus vielen Ländern an. Früher schlichen sich die Sammler auf das Firmengelände – bis nebenan in Wolfach die Mineralienhalde in Betrieb genommen wurde.

Landesschau Baden-Württemberg SWR BW

Sankt Peter

Eine Woche in Sankt Peter: Förster Markus

Sankt Peter ist autark: Der Ort erzeugt seine Wärme und seinen Strom komplett. Förster Markus Bohnert ist großer Fan von dieser sogenannten Bürger-Energie.

Landesschau Baden-Württemberg SWR BW

Freiburg

Friedrichring in Freiburg: Die Alteingesessene

Der Friedrichring am Rande der Innenstadt ist eine eher triste Wohngegend . Aber Doris Reymond lebt hier gerne. Sie hat hier den größten Teil ihrer 84 Lebensjahre verbracht.

Landesschau Baden-Württemberg SWR BW

Stand
AUTOR/IN
Laura Uzupyte