Sonja in Sonnenbühl: Zimmermann Julian Letsche

STAND
AUTOR/IN

Zimmermeister Julian Letsche ist einer der wenigen seiner Zunft, der noch ganze Dachstühle aufbaut. Drei Jahre war er auf der Walz. Darüber hat er historische Romane und Regionalkrimis geschrieben. Wäre er in der Schule nicht so schlecht gewesen, wäre er gerne Journalist geworden.

Sonnenbühl

Sonja in Sonnenbühl: Pferdepension "Reuschelhof"

Vor 25 Jahren hat Ursula Wurster den Reuschelhof in Sonnenbühl übernommen und daraus einen Pferdehof gemacht. Die Pferde ziehen nicht nur Kutschen, sondern auch Pflüge. Landwirt Andreas Werner ist begeistert von dieser Art der Unkrautbekämpfung.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Sonnenbühl

Sonja in Sonnenbühl: Sternekoch setzt auf regionale Küche

Sternekoch Gerd Windhösel stammt aus einer Sonnenbühler Gastronomenfamilie. Den "Hirsch" gibt’s seit 1904. Gerd Windhösel übernahm die Gaststätte nach seiner Lehre und machte sich mit regionaler Küche einen Namen. Dabei setzt er auf Produkte aus der Region. Sogar Safran wächst auf der Schwäbischen Alb.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Sonnenbühl

Sonja in Sonnenbühl: Das Feriendorf "Sonnenmatte"

Die 50 Ferienhäuser für Familien versprechen totale Ruhe, es gibt weder WLAN noch Fernseher. Dafür jede Menge Natur, Angebote für Kinder und Wandermöglichkeiten auf der Schwäbischen Alb. Sandra Linsin ist Chefin auf der Sonnenmatte. Mit großem Engagement erarbeitet sie die Programme und hält den Betrieb am Laufen.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Villingen-Schwenningen

Sonja in Villingen-Schwenningen: Auf der Suche nach Gemeinsamkeiten

Villingen-Schwenningen feiert 2022 50-jähriges Jubiläum: 1972 wurden das schwäbische Schwenningen und das badische Villingen zu einer Stadt vereinigt. Sonja Faber-Schrecklein erkundet vor Ort, wie viel Gemeinsamkeit in 50 Jahren gewachsen sind und wo es damit noch hapert.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Bad Waldsee

Sonja im Altdorfer Wald: Sehenswürdigkeiten

Die Wogen schlagen hoch im Herzen Oberschwabens: Im einem Teilgebiet des Altdorfer Waldes soll Kies gefördert werden. Dabei stehen große Teile des Gebietes unter Schutz. Sonja Faber-Schrecklein trifft hier auf Menschen, die den Wald lieben: Gerhard Maluck war viele Jahre Förster im Altdorfer Wald, und Filmemacher Alexander Knor hat dem Wald filmisch ein Denkmal gesetzt.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Winterparadies Westerheim

Westerheim liegt auf der Schwäbischen Alb in einer Höhe von 815 Metern. Im Winter zieht der Ort viele Spaziergänger und Skiläufer an. Sie alle wollen die wunderschöne Natur genießen. Für die Langläufer zieht Pistenbullyfahrer Herbert bereits früh am morgen die Spuren. Sonja Faber-Schrecklein hat ihn bei seiner Fahrt begleitet.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Die kleinste Stadt Baden-Württembergs: Hettingen

In Hettingen im Landkreis Sigmaringen leben nur knapp 800 Einwohner. Doch etwa doppelt so viele Menschen arbeiten hier. Viele davon in der Firma Trumpf. Dort werden Stanzlaserkombimaschinen hergestellt.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Lauterbach

Sonja in Lauterbach: Innovative Start-ups im Schwarzwald

Lauterbach schrumpft, viele Geschäfte machen dicht. Aber es geht auch anders: In die ehemalige Volksbankfiliale zog 2020 die Entwicklungsfirma DMT creaktiv ein. Und die zeigt, dass auch in einem kleinen Dorf erfolgreiche Start-Ups möglich sind. Außerdem trifft Sonja Faber-Schrecklein noch auf Robert Benz und seine Alpakas.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

STAND
AUTOR/IN