Ingwer-Zimt-Plätzchen (Foto: SWR)

Rezepte

Ingwer-Zimt-Plätzchen

STAND
REZEPTAUTOR/IN
Lucia Kranz

Das Rezept aus Mürbeteig bringt Schärfe und Süße auf die Zunge. In der Füllung mischen neben Ingwer auch noch Zimt mit. Der rundet den scharfen Geschmack des Ingwers weihnachtlich ab.

Zutaten

Für den Teig:

  • 250 g Butter, weiche
  • 220 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei (Größe M)
  • 450 g Weizenmehl (Type 405)
  • 2 EL Milch
  • 1 TL Zimt, gemahlen
  • 150 g kandierter Ingwer

Für die Dekoration:

  • 200 g Nougat
  • etwas kandierter Ingwer

Außerdem:

  • Backpapier für die Bleche
  • etwas Weizenmehl zum Arbeiten
  • Teigrolle

Zubereitung

Hinweis: Für 55 Stück

1. Für den Teig Butter und Zucker mit Salz in einer Rührschüssel verrühren. Das Ei unterrühren. Das Mehl sieben und mit der Milch zugeben. Alles kurz zu einem glatten Teig verkneten.

2. Den Teig halbieren und unter eine Hälfte den Zimt kneten. Den kandierten Ingwer fein würfeln und unter die übrige Teighälfte kneten.

3. Beider Teige separat auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche quadratisch (30 x 30 cm) ausrollen. Den Teig mit dem Ingwer auf den Zimt-Teig legen. Die Teigplatte halbieren und jede Hälfte von der langen Seite her eng aufrollen. Teigrollen auf ein Brett geben und abgedeckt ca. 30 Minuten in den Gefrierschrank legen.

4. Anschließend den Backofen auf 180 °C Ober- und Unterhitze vorheizen. Zwei Backbleche mit Backpapier auslegen.

5. Die Teigrollen mit einem Messer in ca. 0,5 cm breite Scheiben schneiden.

6. Plätzchen auf die Bleche verteilen und nacheinander im vorgeheizten Backofen 10–15 hellbraun backen. Plätzchen herausnehmen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

7. Für die Dekoration Nougat über einem heißen Wasserbad schmelzen lassen. Den Ingwer fein würfeln. Die Plätzchen zur Hälfte in den Nougat tauchen, mit Ingwer bestreuen und fest werden lassen.

Noch mehr Plätzchen-Rezepte

Rezepte Weiße Schoko-Crossies

Das Schoko Crossies Rezept ist mit weißer Schokolade, Salzbrezeln und Cornflakes. Die Kombination ist mal was anderes und ultra lecker. Vor allen Dingen sind das einfache Weihnachtsplätzchen.  mehr...

Kaffee oder Tee SWR Fernsehen

Rezepte Dunkle Schoko-Crossies

Sind Sie auch so verrückt nach Schoko-Crossies wie wir? Schoko-Crossies selbermachen ist kinderleicht: Mit unserem einfachen Rezept gelingen die leckeren Knusperhäufchen im Nu!  mehr...

Kaffee oder Tee SWR Fernsehen

Rezepte Exotische Kokosnussecken

Nussecken mal ganz anders, nämlich mit Kokos. Ein schnell gemachtes Rezept. Auf dem knusprigen Mürbeteig ist eine Kokosmakronenmasse, die mit weißer Schokolade besprenkelt wird.  mehr...

Kaffee oder Tee SWR Fernsehen

STAND
REZEPTAUTOR/IN
Lucia Kranz