Dunkle Schoko-Crossies (Foto: SWR)

Rezepte

Dunkle Schoko-Crossies

STAND
REZEPTAUTOR/IN

Sind Sie auch so verrückt nach Schoko-Crossies wie wir? Schoko-Crossies selbermachen ist kinderleicht: Mit unserem einfachen Rezept gelingen die leckeren Knusperhäufchen im Nu!

Zutaten

  • 300 g Zarbitterkuvertüre
  • 100 g Pekannüsse
  • 100 g Cranberrys
  • 100 g Cornflakes, ungesüßt

Zubereitung

1. Die Schokolade grob hacken und in einer Schale über einem heißen Wasserbad schmelzen lassen. Zwei Backbleche mit Backpapier auslegen.

2. In der Zwischenzeit die Nüsse und die Cranberrys grob hacken. Mit Cornflakes in einer Schüssel vermischen. Die flüssige Schokolade dazu geben und untermischen.

3. Aus der Schokomischung mithilfe von zwei Teelöffeln kleine Portionen auf die Backbleche setzen und fest werden lassen.

Noch mehr Plätzchen-Rezepte

Rezepte Exotische Kokosnussecken

Nussecken mal ganz anders, nämlich mit Kokos. Ein schnell gemachtes Rezept. Auf dem knusprigen Mürbeteig ist eine Kokosmakronenmasse, die mit weißer Schokolade besprenkelt wird.  mehr...

Kaffee oder Tee SWR Fernsehen

Rezepte Weiße Schoko-Crossies

Das Schoko Crossies Rezept ist mit weißer Schokolade, Salzbrezeln und Cornflakes. Die Kombination ist mal was anderes und ultra lecker. Vor allen Dingen sind das einfache Weihnachtsplätzchen.  mehr...

Kaffee oder Tee SWR Fernsehen

Rezepte Ingwer-Zimt-Plätzchen

Das Rezept aus Mürbeteig bringt Schärfe und Süße auf die Zunge. In der Füllung mischen neben Ingwer auch noch Zimt mit. Der rundet den scharfen Geschmack des Ingwers weihnachtlich ab.  mehr...

Kaffee oder Tee SWR Fernsehen

STAND
REZEPTAUTOR/IN