Brokkolisalat mit Apfel und Walnüssen (Foto: SWR)

Rezept

Brokkoli-Apfel-Salat mit Linsen und Walnüssen

Stand
REZEPTAUTOR/IN
Sabine Schütze

Dieser Brokkoli-Apfelsalat versorgt Sie mit allem, was Sie in der Erkältungszeit brauchen - und schmeckt einfach nur lecker!

Zutaten

  • 1 Kopf Brokkoli
  • 1 Apfel
  • 1 rote Paprika
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 50 g Walnüsse
  • 80 g Berglinsen
  • 1 daumengroßes Stück Meerrettich
  • 3 EL Apfelessig
  • 3 EL Rapsöl
  • 1 TL Senf
  • 1 EL Agavendicksaft
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

1. Linsen in Gemüsebrühe oder gesalzenem Wasser bissfest kochen.

2. Brokkoli in kleine Röschen/Stücke teilen und höchstens eine Minute im heißen Wasser blanchieren und mit kaltem Wasser abschrecken. (Geht auch ohne blanchieren.)

3. Apfel würfeln, Paprika in mundgerechte Stücke schneiden, Frühlingszwiebeln längs halbieren und die Hälften in feine Ringe schneiden. Alles zusammen mit dem Brokkoli und den Linsen mischen.

4. Meerrettich reiben oder 2 EL Meerrettich aus dem Glas nehmen und mit dem Essig, Öl, Senf sowie Dicksaft zu einem Dressing verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

5. Über den Salat geben. 5 Minuten ziehen lassen.

6. In der Zwischenzeit die Walnüsse grob hacken und zum Salat geben.
Tipp: Brokkoli kann durch Spitzkohl ersetzt werden. Den in feine Streifen schneiden und mit etwas Salz einige Minuten kneten. Zu Spitzkohl harmonieren Erdnüsse super.

Mehr gesunde Rezepte

Rezept Räucherlachs-Karotten-Lauch-Creme

Im Winter fehlt es oft an Sonne und an Vitamin D. Ernährungswissenschaftlerin Sabrina Dürr hat ein einfaches Rezept mitgebracht, das ordentlich Vitamin D liefert.

Kaffee oder Tee SWR Fernsehen

Stand
REZEPTAUTOR/IN
Sabine Schütze