Apfelkompott (Foto: SWR, Philip Fricker)

Koch ein!

Apfelmus für Faule

STAND
KOCH/KÖCHIN

Zutaten

  • 1 kg Äpfel
  • 2 Vanilleschoten
  • 30 g Zucker
  • 80 ml Apfelsaft

Außerdem:

  • 3 Einkochgläser mit Deckel (à ca. 350 ml Inhalt)

Zubereitung

1. Die Äpfel abbrausen, vierteln und entkernen. Anschließend die Äpfel in Stücke schneiden. Vanilleschoten in Stücke schneiden.

2. Zucker, Vanilleschoten und Apfelsaft nacheinander in die vorbereiteten Einkochgläser füllen. Anschließend die Äpfel in die Gläser geben. Gläser fest verschließen und kurz schütteln.

3. Einen Einkochtopf mit Wasser füllen und aufkochen lassen. Die verschlossenen Gläser für 30 Minuten ins kochende Wasser geben.

4. Die Gläser vorsichtig aus dem Wasser heben und öffnen. Apfelkompott mit einem Stabmixer pürieren. Die Glasränder gegebenenfalls säubern und Gläser wieder fest verschließen.

Anschließend das Apfelmus weitere 30 Minuten bei 90 °C einkochen.

Timo's Tipp: Das Apfelmus nach Belieben mit Zimt, Bio-Zitronenschale oder anderen Zutaten aromatisieren.

"Koch ein!" in der Mediathek

Timo Böckle zeigt, wie einfach es ist, regionale und saisonale Lebensmittel zu verarbeiten und diese dann anschließend für den späteren Genuss haltbar zu machen. So macht Nachhaltigkeit Spaß!  mehr...

Koch ein! Alle Rezepte

So macht Nachhaltigkeit Spaß: Timo Böckle widmet sich bei "Koch ein!" ausschließlich dem Einmachen!  mehr...

STAND
KOCH/KÖCHIN