Birnenmus mit Sauerkirschen (Foto: SWR, Philip Fricker)

Koch ein!

Birnenmus mit Sauerkirschen

STAND
KOCH/KÖCHIN

Zutaten

  • 1 kg Birnen
  • 100 ml Birnensaft, alternativ Wasser
  • 50 g Honig
  • 30 g Sauerkirschen, getrocknet

Außerdem:

  • 3 Einkochgläser mit Deckel (à ca. 350 ml Inhalt)

Zubereitung

1. Die Birnen schälen, in Viertel schneiden und entkernen. Birnenviertel in kleine Stücke schneiden.

2. In einem Topf den Birnensaft aufkochen. Den Honig unterrühren. Anschließend die Birnenstücke hinzufügen. Die Birnen-Mischung zugedeckt 5–7 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen.

3. Die Birnen mit einem Stabmixer pürieren. Anschließend die Sauerkirschen unterrühren. Birnenmus in die vorbereiteten Gläser füllen, dabei ca. 2 cm bis zum Rand frei lassen und verschließen.

4. Die Gläser in einen Einkochtopf geben und das Mus ca. 20 Minuten bei 90 °C einkochen. Alternativ die Gläser in eine Auflaufform mit hohem Rand stellen. Kochendes Wasser ca. 2 cm hoch in die Form füllen. Gläser im vorgeheizten Backofen bei 180 °C Ober-/ Unterhitze 30–40 Minuten einkochen.

Timo's Tipp: Ist das Birnenmus nur für Erwachsene gedacht, können Sie 4 cl Birnenbrand zum Mus hinzufügen. Es passt perfekt zu Pfannkuchen, Wildgerichten oder Milchreis.

"Koch ein!" in der Mediathek

Timo Böckle zeigt, wie einfach es ist, regionale und saisonale Lebensmittel zu verarbeiten und diese dann anschließend für den späteren Genuss haltbar zu machen. So macht Nachhaltigkeit Spaß!  mehr...

Koch ein! Alle Rezepte

So macht Nachhaltigkeit Spaß: Timo Böckle widmet sich bei "Koch ein!" ausschließlich dem Einmachen!  mehr...

STAND
KOCH/KÖCHIN