Räucherlachstatar auf Blintschiki und Bitterlemon-Gelee (Foto: SWR)

Räucherlachstatar auf Blintschiki und Bitterlemon-Gelee

STAND

Zutaten Lachstatar:

  • 200 g Räucherlachs
  • 1/2 Echalotte
  • 1/2 Gurke
  • 1 Zweig Dill
  • 1/2 Limette
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 TL Senf
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker

Zutaten Gelee:

  • 4 Blatt Gelatine
  • 200 ml Bitter Lemon
  • 1 Limette

Zutaten Blintschiki:

  • 2 Eier
  • 100 ml Milch
  • ca. 100 g Mehl
  • Salz
  • Zucker
  • 1-2 EL Öl

Zutaten Salat:

  • 100 g Zuckerschoten
  • 1 Bund Radieschen
  • Essig
  • Öl
  • Zucker
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

Räucherlachs und Echalotte fein würfeln, geschälte und entkernte Gurke ebenso fein würfeln, Dill fein hacken. Alle Zutaten mischen, Öl sowie Saft und Abrieb einer halben Limette dazu geben, mit Senf, Zucker, Pfeffer und Salz abschmecken und kaltstellen.

Blattgelatine einweichen, 50 ml Bitter Lemon erhitzen, feinen Abrieb einer halben Limette und eingeweichte Gelatine dazu geben, mit dem restlichen Bitter Lemon mischen und kaltstellen.

Für die Blintschiki einen dünnen Teig herstellen, abschmecken, dünne Pfannkuchen backen und rund ausstechen.

Zuckerschoten und Radieschen in feine Stifte schneiden, mit Essig, Öl, Zucker, Pfeffer und Salz abschmecken.

Zum Anrichten das Gelee grob hacken, auf einen Teller geben, Lachstatar in Nocken formen und daraufsetzen. Blintschiki einmal einklappen und als Halbkreis dazulegen, Salat in die Mitte des Tellers setzen. Dazu passt ein frischer Riesling vom Mittelrhein oder Wodka Lemon!

Burgunder-Zwetschgen auf Schloss Arenfels

Burgunder-Zwetschgen und Quarkbällchen  mehr...

Marktfrisch auf Schloss Arenfels SWR Fernsehen RP

STAND
AUTOR/IN
SWR Fernsehen