Verlaufen ist Programm im Naturlabyrinth auf dem Erzberg

Stand

Video herunterladen (127,4 MB | MP4)

Verlaufen und herumirren ist erwünscht: Bis zu 3,50 Meter hohe Igniscum-Pflanzen versperren die Sicht. Das Knöterich-Labyrinth befindet sich auf dem Erzberg, nahe des Bitburger Stausees.

Stand
Autor/in
SWR Fernsehen