Vor 30 Jahren an Multiple Sklerose erkrankt

Katja Kerschgens lebt ihren Traum als Künstlerin

Stand

Video herunterladen (93,1 MB | MP4)

Katja Kerschgens ist eine MS-kranke Künstlerin, die wir vor einigen Jahren für ein Persönlich porträtiert haben. Damals versuchte sie sich als Künstlerin. Und jetzt hat sie ihre erste Ausstellung und jede Menge Auftragsarbeiten.

"Ich bin nicht krank, ich habe eine Diagnose." Rhetoriktrainerin Katja Kerschgens lebt positiv mit Multipler Sklerose

Katja Kerschgens bekam vor 20 Jahren die Diagnose Multiple Sklerose. Inzwischen ist sie auf den Rollstuhl angewiesen, aber mit ihrem Optimismus motiviert sie viele Menschen.

Landesschau Rheinland-Pfalz SWR Fernsehen RP

Die Krankheit mit den vielen Gesichtern Welche Therapien bei Multipler Sklerose helfen können

Rund 280.000 Deutsche sind an Multipler Sklerose erkrankt: Hier greift das Immunsystem das zentrale Nervensystem an. Die Folge: Die Reizweiterleitung ist gestört.

Landesschau Rheinland-Pfalz SWR RP

Nierstein

Krankheit der 1.000 Gesichter Liliths künstlerischer Umgang mit ihrer MS-Diagnose

Früher hat Lilith fotografiert, heute malt sie gegen ihre Krankheit an. Sie leidet an Multipler Sklerose und drückt in ihren Kunstwerken die Krankheit der 1.000 Gesichter aus.

Landesschau Rheinland-Pfalz SWR Fernsehen RP

Stand
AUTOR/IN
SWR Fernsehen