"Ich bin nicht krank, ich habe eine Diagnose."

Rhetoriktrainerin Katja Kerschgens lebt positiv mit Multipler Sklerose

STAND

Video herunterladen (17,1 MB | MP4)

Katja Kerschgens aus Adenau in der Eifel bekam vor 20 Jahren die Diagnose Multiple Sklerose. Ihre Kräfte schwinden immer mehr. Inzwischen ist sie auf den Rollstuhl angewiesen, aber ihre Lebensfreude steckt andere an und mit ihrem unerschütterlichen Optimismus motiviert sie viele Menschen.

Die Journalistin ist heute Coach, Rhetoriktrainerin und Buchautorin. Trotz erheblicher Beeinträchtigung hat sie jetzt auch die Malerei für sich entdeckt. Am 17. Januar 2022 wurde in Adenau ihre erste Ausstellung eröffnet.

"Ich bin sehr willensstark und gebe nicht einfach auf!" Trotz MS Kneipier mit Leib und Seele: Daniel Schator

Die Diagnose Multiple Sklerose (MS) kam, kurz nachdem Daniel Schator aus Bad Breisig eine Rock-Kneipe aufgemacht hatte. Über Nacht saß er im Rollstuhl und dachte, das sei's gewesen...  mehr...

Landesschau Rheinland-Pfalz SWR Fernsehen RP

STAND
AUTOR/IN