STAND

Ein Film von Rosetta Reina

Sosberg ist eine Ortsgemeinde im Landkreis Cochem-Zell, genauer in der Verbandsgemeinde Zell an der Mosel. Rund 180 Menschen leben in diesem idyllischen Ort auf einem Hang inmitten von Wald und Feldern.

Video herunterladen (15,8 MB | MP4)

Bei Wanderern ist der Ort mittlerweile sehr bekannt, da die 19. Etappe des Saar-Hunsrück-Steigs auf der Geierlay-Hängebrücke in Sosberg mündet. Die Hauptstraße in Sosberg zeichnet sich durch eine hohe Lebensqualität aus, die Menschen aus ganz Deutschland angezogen hat und die nun fest im Ort wohnen.

Hierzuland Sosberg, Gespräch unter Nachbarn (Foto: SWR)
Die Hauptstraße in Sosberg zeichnet sich durch viele Zugezogene aus, die hier ein Stück Heimat gefunden haben. Bild in Detailansicht öffnen
Marion Mirlach ist Tiertherapeutin und betreibt einen Gnadenhof. Sie hat Pferde, Mulis und Esel aus schlechter Haltung aufgenommen. Bild in Detailansicht öffnen
Wilfried Göbenich führt einen kleinen Spezialitätenladen, in dem es ausschließlich Produkte aus der Region gibt. Bild in Detailansicht öffnen
Heinz Weis ist passionierter Jäger. Die meisten Tiere schießt er in den einheimischen Wäldern. Bild in Detailansicht öffnen

Sie loben das soziale Miteinander. Unter ihnen auch eine Grafikerin ehemals aus Mainz, die auf ihrem Hof eine private Pension für alte Tiere eingerichtet hat und auch selber finanziert. Übernachtungsgäste können in einem liebevoll restaurierten 250 Jahre alten Bauernhaus übernachten und gleich gegenüber regionale Produkte einkaufen.

Hierzuland Sosberg, Kartenansicht (Foto: SWR)
Kartenansicht von Sosberg
STAND
AUTOR/IN