Wenn das Wasser verschwindet

Das bedeutet die Dürre für Rheinland-Pfalz

STAND

Video herunterladen (25,3 MB | MP4)

Der Klimawandel ist längst in unserem Leben angekommen. Und mit ihm die Dürre. Ganze Waldgebiete sterben ab. Die Trinkwasserversorgung wird schwierig. Und Landwirte fürchten um ihre Ernten. Wie umgehen mit dem neuen Wassermangel?

Mit diesem Thema beschäftigt sich auch die ARD-Aktion #unserwasser. Wenn Sie mal testen wollen, wie groß ihr persönlicher Wasserfußabdruck ist oder wie sie jede Menge Wasser sparen können, können Sie das auf der Aktionsseite tun.

ARD-Schwerpunkt #UnserWasser Was passiert, wenn uns das Wasser ausgeht?

Die wichtigste Ressource auf dem Planeten wird immer knapper. Der ARD-Themenschwerpunkt #unserWasser - mit Film, Dokumentation, Crowd-Science-Projekt und Fakten rund ums Wasser.  mehr...

Globale Veränderungen - lokale Auswirkungen Der Klimawandel in Rheinland-Pfalz

Rheinland-Pfalz ist stark vom Klimawandel betroffen. Mit einem Temperaturanstieg von 1,6 Grad seit Messungsbeginn im Jahr 1881 liegt Rheinland-Pfalz über dem Bundesdurchschnitt.  mehr...

Landesschau Rheinland-Pfalz SWR Fernsehen RP

Unser Wasserfußabdruck Wie viel Wasser versteckt sich in unserem Alltag?

Pro Kopf verbrauchen wir in Deutschland bis zu 7.000 Liter Wasser -| pro Tag! Denn in unseren Smartphones, Kleidern oder Lebensmitteln versteckt sich jede Menge Wasser. Forschende der TU Berlin wollen das im sogenannten Wasserfußabdruck abbilden.  mehr...

odysso - Wissen im SWR SWR Fernsehen

Wasserreserven werden kleiner Temperaturanstieg lässt Grundwasserspiegel sinken

Trinkwasser sprudelt aus dem Hahn. Frisch, sauber, immer da. In Rheinland-Pfalz wird es zu 95 Prozent aus Grundwasser gewonnen, doch diese Wasserreserven werden immer kleiner.  mehr...

Landesschau Rheinland-Pfalz SWR Fernsehen RP

STAND
AUTOR/IN
SWR Fernsehen