Krebsarten, die früher als unheilbar galten

Heilerfolge mit neuen Krebstherapien

Stand

Jedes Jahr trifft es rund eine halbe Million Menschen in Deutschland: die Diagnose Krebs. Das löst Angst und Hilflosigkeit aus. Doch dank neuer Behandlungsmethoden können inzwischen immer häufiger auch schwere Fälle geheilt werden.

Video herunterladen (106,5 MB | MP4)

Das Gemeine an Krebszellen ist, dass sie sich vor unserem Immunsystem verstecken können. Wie Verbrecher mit Strumpfmasken tarnen sie sich vor der Körperpolizei – und können so ungehindert wuchern.

Genau hier setzen moderne Therapieformen an – zum Beispiel die sogenannten Check-Point-Hemmer: Diese Medikamente ermöglichen es den Zellen des Immunsystems, die Maskerade der Krebszellen zu durchschauen und sie anzugreifen. Und das mit beeindruckendem Erfolg.

Mainz, Frankfurt

Sportangebote für Tumorpatienten Warum Sport und Bewegung gegen Krebs helfen

"Ich dachte, jetzt muss ich sterben." So beschreibt Günter Michalzik den Moment als er die Diagnose Leukämie bekam. Das war vor 17 Jahren. Geholfen haben ihm seitdem Medikamente und Sport.

SWR Aktuell Rheinland-Pfalz SWR Fernsehen RP

Gesundheit Krebs bekämpfen mit Kurkumin und Akupunktur? – Wann Komplementärmedizin ratsam ist

Das beste und verträglichste Naturheilverfahren zur Begleitung einer medizinische Krebstherapie ist Sport. Ob und welche Pflanzen oder Nahrungsergänzungsmittel nützlich sind, steht in der neuen Leitlinie.

SWR2 Wissen SWR2

Gesundheit Personalisierte Medizin – Patienten individuell behandeln

Besonders weit ist die personalisierte Medizin bei Krebstherapien. Fortschritte gibt es auch in der Augenheilkunde, bei Herz-Kreislauf-Beschwerden oder Autoimmunerkrankungen.

SWR2 Wissen SWR2

Stand
AUTOR/IN
SWR Fernsehen