Streik bei der Lufthansa

Diese Rechte haben Sie als Fluggast

STAND

Video herunterladen (19,4 MB | MP4)

Das Bodenpersonal der Lufthansa streikt. Rund 700 Flüge werden (Stand 27. Juli 2022) allein am Frankfurter Flughafen gestrichen. Für die Reisenden bedeutet das, entweder später oder gar nicht zu ihrem Ziel zu kommen.

Fluggesellschaften sind aber verpflichtet für einen Ersatzflug - oder eine alternative Beförderung - zu sorgen und unter Umstände auch Ausgleichszahlungen zu leisten. Wie Sie jetzt als Fluggast doch noch an Ihr Ziel kommt kommen und welche Rechte Sie haben.

Tarifkonflikte bei der Lufthansa Flugausfälle am Frankfurter Flughafen: Was können Urlauber tun?

Erst Personalmangel, jetzt Tarifkonflikte mit weiteren möglichen Streiks bei der Lufthansa: Das Chaos an den deutschen Flughäfen dauert mitten in der Ferienzeit an. Wie können sich Reisende vorbereiten und welche Rechte haben sie?  mehr...

Auswirkungen je nach Flughafen unterschiedlich Vor Lufthansa-Streik: Einschätzung aus der SWR-Wirtschaftsredaktion

Einschätzung vor dem Streik des Lufthansa-Bodenpersonals: Flugausfälle hingen davon ab, wie hoch der Anteil an Lufthansa-Beschäftigten des Bodenpersonals am jeweiligen Flughafen ist.  mehr...

SWR Aktuell Rheinland-Pfalz SWR Fernsehen RP

STAND
AUTOR/IN
SWR Fernsehen