So sparen Sie sich den Weg zum Amt

Digitale Verwaltung: Was Sie online erledigen können

STAND

Viele Verwaltungsleistungen werden nach und nach digitalisiert. Seit Januar 2023 soll ein Großteil davon online abrufbar sein. Doch das klappt längst noch nicht überall.

Video herunterladen (116,1 MB | MP4)

Die Digitalisierung ist in vollem Gange und hat unser Leben stark verändert: Wir kaufen im Internet ein, buchen unseren Urlaub online und Videokonferenzen sind im Berufsleben mittlerweile gang und gäbe. Klar, dass auch die Behörden mit der Zeit gehen müssen.

Ab 2023 müssen mehr als 500 Verwaltungsleistungen laut Onlinezugangsgesetz (OZG) online möglich sein, doch Rheinland-Pfalz hinkt bei digitalen Behördengängen hinterher. (Foto: picture-alliance / Reportdienste, picture alliance / Silas Stein/dpa-tmn | Silas Stein)
picture alliance / Silas Stein/dpa-tmn | Silas Stein

Seit dem ersten Januar 2023 sollten eigentlich fast alle Verwaltungsleistungen auch online abrufbar sein - das legte das Onlinezugangsgesetz vor fünf Jahren fest. Doch an vielen Stellen hakt es, die Digitalisierung der Verwaltung ist bundesweit immer noch eine riesige Baustelle. Und auch in den rheinland-pfälzischen Regionen kommt der Fortschritt in unterschiedlichem Tempo daher.

Während in der Landeshauptstadt Mainz Führungszeugnisse bereits online beantragt werden können, müssen die Bürgerinnen und Bürger in anderen rheinland-pfälzischen Kommunen noch persönlich beim Amt vorsprechen.

Zeitreise Digitale Medizin

Der Computer ist aus der Medizin nicht mehr wegzudenken, in der Verwaltung, bei bildgebenden Verfahren, als Assistent des Chirurgen. Doch diese Geschichte währt erst wenige Jahrzehnte.

odysso - Wissen im SWR SWR Fernsehen

Baden-Württemberg

Zustand wie vor 60 Jahren? Probleme mit Digitalisierung bei Behörden

Digital klemmt's bei den Behörden: Der Bund hatte beschlossen, dass bis Ende 2022 die wichtigsten Anträge online ausgefüllt werden können. Geklappt hat das im Land aber nicht.

SWR Aktuell Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Stimmt das? Mythen der Digitalisierung

Digitalisierung ist "der" Begriff unserer Zeit. Um ihn ranken sich schon jetzt jede Menge Mythen. Odysso hat einige davon auf ihren Wahrheitsgehalt überprüft.

odysso - Wissen im SWR SWR Fernsehen

Zeitreise Digitalisierung Die Welt in Einsen und Nullen

Durch die Digitalisierung ist unsere Welt immer bequemer geworden. Gleichzeitig nutzen Firmen immer stärker die Technologie, um Daten über uns zu sammeln.

odysso - Wissen im SWR SWR Fernsehen

Wie schädlich ist ein Mausklick? Stromfresser Digitalisierung

Die Digitalisierung hat auch ihre Schattenseiten – und die geraten schnell in den Hintergrund. Zum Beispiel schluckt das Internet jede Menge Energie. Das belastet die Umwelt.

natürlich! SWR Fernsehen

Niedergang einer Kulturtechnik? Wieso die Handschrift der Digitalisierung zum Opfer fällt

Kein Weg ging einst am geschriebenen Wort vorbei. Jeder Brief, jedes Dokument war handschriftlich verfasst. In digitalen Zeiten ist es anders um die alte Kulturtechnik bestellt...

Landesschau Rheinland-Pfalz SWR Fernsehen RP

STAND
AUTOR/IN
SWR Fernsehen