Grundbesitz wird neu erfasst

Das müssen Sie zur Grundsteuerreform in Rheinland-Pfalz wissen

STAND

Da eine Berechnungsgröße für die Grundsteuer - der Einheitswert aus dem Jahr 1964 - veraltet war, haben die Richter in Karlsruhe geurteilt, dass eine Grundsteuerreform vonnöten ist. Der in der Reform neu zu bemessende Grundbesitz umfasst Häuser, Grundstücke, Eigentumswohnungen, Ackerflächen, Wälder sowie Firmen.

Video herunterladen (23,4 MB | MP4)

Ab dem Frühjahr 2022 bis in den August hinein erhalten daher nun alle Grundbesitzer in Deutschland ein Schreiben mit einem Datenstammblatt. Einige Daten werden darin bereits mitgeliefert, sollten von den Eigentümern aber kritisch überprüft werden. Andere Daten müssen selbst erarbeitet werden, z.B. das Baujahr oder die Größe der Nutz- und Wohnflächen. Eigenreicht werden die Daten dann digital über den ELSTER-Zugang. Härtefälle sind vorgesehen. Erwachsene Kinder können ihren Eltern helfen und den eigenen ELSTER-Zugang nutzen.

Wichtig für Mieter und Eigentümer Alle Infos zur neuen Grundsteuer 2022

Die Grundsteuer wird neu berechnet. Wir klären, welche Daten Besitzer von Immobilien in Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und dem Saarland übermitteln müssen und welche Regeln gelten.  mehr...

Marktcheck SWR Fernsehen

Abgabeende für die Daten ist der 31. Oktober 2022. Zum ersten Mal erhoben wird die angepasste Steuer dann 2025.

Mehr zum Thema Immobilien:

Nebenkosten - was ist alles erlaubt?

Für viele Mieter kommt sie völlig überraschend: Die Nebenkostenabrechnung. Doch nicht alles, was auf der Abrechnung steht, darf auch auf den Mieter umgelegt werden: Wir machen den Abrechnungs-Check.  mehr...

Kaffee oder Tee SWR Fernsehen

Teilverkauf beim Haus: Wem er nützt

Wer eine Immobilie besitzt und sich im Alter noch etwas gönnen möchte, für den ist vielleicht ein Teilverkauf etwas. Aber was ist das eigentlich genau? Wir klären auf!  mehr...

Kaffee oder Tee SWR Fernsehen

Den richtigen Weg in die eigenen vier Wände finden Augen auf beim Immobilienkauf

Eine Mietwohnung zu finden ist ein Problem. Die hohen Mietpreise sind nur ein Grund. Die Frage ist, ob der Erwerb einer eigenen Immobilie trotz hoher Preise aktuell Sinn macht.  mehr...

Landesschau Rheinland-Pfalz SWR Fernsehen RP

STAND
AUTOR/IN