Leben im Ooswinkel: Wie in Indien bei Frau Fuss

Stand
AUTOR/IN
Katharina Prokopy

Cilin Fuss lernte vor 20 Jahren in Indien ihren deutschen Mann kennen. Gemeinsam mit ihm zog sie in den Ooswinkel. Sie bringt ein Stück Indien mit nach Baden-Baden und fühlt sich hier pudelwohl.

Baden-Baden

Leben im Ooswinkel: Ulrike Verspohl und die Baugenossenschaft

Im Ooswinkel in Baden-Baden wird nur an Familien mit Kindern vermietet. Kein Wunder, dass sich hier viele Generationen wohlfühlen. So auch Ulrike Verspohl, die Chefin der Baugenossenschaft.

Landesschau Baden-Württemberg SWR BW

Baden Baden

Leben im Ooswinkel: Das Bullerbü von Baden-Baden

Der Stadtteil Ooswinkel wurde vor über hundert Jahren von einer gemeinnützigen Genossenschaft gebaut. Die ehemalige Arbeitersiedlung bietet jungen Familien bezahlbaren Wohnraum.

Landesschau Baden-Württemberg SWR BW

Baden-Baden

Leben im Ooswinkel: Familie Zaich lebt hier seit Generationen

Es gibt Familien im Ooswinkel in Baden-Baden, die leben hier seit Generationen. Auch Familie Zaich kann sich nicht vorstellen, woanders zu leben, als in der alten Arbeitersiedlung.

Landesschau Baden-Württemberg SWR BW

Heidelberg

Untere Straße Heidelberg: Betreutes Trinken und die Sonderbar

Die Kneipe mit den zwei Namen ist eine echte Institution in der Heidelberger Altstadt. Paul ist hier Barkeeper und DJ. Es ist die Kneipe für Heidelberg, wie ein heimeliges Wohnzimmer. Nachts aber gehört die Partymeile den Touristen.

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Oberwälden

Oberwälden: Schnapsbrennerei mit Tradition

Bereits seit fünf Generationen wird in Oberwälden Schnaps destilliert. Hermann Mühlhäuser ist ein echtes Oberwälder Urgestein. Die Dorfgemeinschaft liegt ihm am Herzen.

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Freiburg

Friedrichring in Freiburg: Der Zahntechniker

Günther Bretz hat ein Labor mit Aussicht – auf den Friedrichring, einer eher tristen Straße am Rand der Freiburger Innenstadt. Schön ist es hier nicht unbedingt.

Landesschau Baden-Württemberg SWR BW

Stand
AUTOR/IN
Katharina Prokopy