Ex-Allgaier-Chef Achim Agostini begeistert mit „Schöck-Lädle“ Projekt

Stand

2021 hatte der Topmanager die Geschäftsleitung beim Automobilzulieferer Allgaier übernommen. Kaum ein Jahr später stieg ein chinesischer Investor ein und Achim Agostini musste sein Amt niederlegen. Für den 54-Jährigen erst mal ein Bruch in der bis dato glänzenden Karriere. Aber dann ein Impuls, neue Wege zu gehen. Heute hat er das wohl kleinste Projekt in seiner Karriere an den Start gebracht, den Regionalmarkt „Schöck-Lädle“ in seinem Wohnort Schöckingen. Doch die Bedeutung für die Menschen im Schöckingen ist enorm. In der Landesschau erzählt der gebürtige Villinger, warum er viel mehr gewonnen hat als ein neues Arbeitsprojekt.

Burladingen

Wolfgang Grupp hält nichts von Homeoffice

Wolfgang Grupp braucht seine Leute vor Ort. Das gilt nicht nur für seine 700 NäherInnen, sondern auch für die Mitarbeitenden aus der Verwaltung.Im Studio erklärt der Trigema-Chef, warum er auch von der Vier-Tage-Woche nichts hält.

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Wolfschlugen

Herr über 150 Baumaschinen: Gunter vermietet Bagger, Häcksler & Co.

Gunter Jenz verleiht in seinem Mietpark mehr als 150 Baumaschinen. Seine Kundschaft: Wochenend-Arbeiter auf der heimischen Baustelle und Profi-Handwerker.

Landesschau Baden-Württemberg SWR BW

Das Fitness-Paar Martin Hahn und Celina Schulz aus Metzingen verbindet Disziplin und Leistungswille

Martin Hahn ist Personaltrainer. Für ihn ist es ein Traumjob, so kann er anderen Menschen zu ihren individuellen Traumkörpern verhelfen. Er selbst hat einen harten Weg zu seinem Traumkörper hinter sich. Als Kind war er stark übergewichtig, in der Jugend magersüchtig. Schließlich wird er erfolgreich im Bodybuilding. Auch seine Freundin Celina Schulz ist Fitnesstrainerin und arbeitet mit viel Disziplin an ihrem Körper. Wie das Fitnesspaar ihren Alltag zwischen Training und Kalorien lebt und woran viele ihre Kunden scheitern, das erzählt das Metzinger Paar in der Landesschau.

Landesschau Baden-Württemberg SWR BW

Die Minigolf-Weltmeisterin Sarah Schumacher aus Tuttlingen hat ihr Talent von Vater und Großvater geerbt

Dass Sarah Schumacher gerade Minigolf für sich entdeckt hat, liegt auch an ihrer Familie. Ihr Opa hat den Minigolfclub in Tuttlingen mitgegründet, ihr Vater wurde 1999 sogar Deutscher Meister. Schon mit 6 Jahren versuchte sich Sarah im Minigolf, gesteht aber, dass sie am Anfang ziemlich schlecht war. Für sie war aber seit ihrer Jugend klar: "Ich will besser werden als Papa". Das hat sie wohl geschafft. Aktuell bereitet sich die 24-Jährige auf die Europameisterschaft vor.

Landesschau Baden-Württemberg SWR BW

Tatort-Kommissar Felix Klare im Interview

Schauspieler Felix Klare spielt Kommissar Sebastian Bootz im Stuttgarter Tatort. Zusammen mit Richy Müller löst er die kniffligsten Fälle. In Interview erzählt er, was er an seiner Tatort-Figur besonders spannend findet.

Landesschau Baden-Württemberg SWR BW

Baiersbronn

„Schweigekilometer“ soll Motorradfahren sicherer machen

Auf der Schwarzwaldhochstraße soll ein „Schweigekilometer“ an verunglückte Motorradfahrer erinnern. Tobias Gaiser und Maximilian Hillert erzählen, warum ihnen das Projekt wichtig ist.

Landesschau Baden-Württemberg SWR BW

Schömberg

Ralf Haug überlebte Absturz mit dem Fallschirm

Die Ärzte sind sich einig: Ralf Haug ist ein Phänomen, einen solchen Absturz überlebt man nicht. Im Interview erzählt der er, warum er mit dem Fallschirmspringen weitermacht.

Landesschau Baden-Württemberg SWR BW

Steinheim am Albuch

Leonie Betz „herrscht“ über 1,4 Millionen Hektar Wald

Als Waldkönigin ist Leonie Betz Botschafterin für die Forstwirtschaft. Im Interview erzählt die 24-jährige Forstwirtin, warum die Arbeit mit und im Wald ihr Traumjob ist.

Landesschau Baden-Württemberg SWR BW

Stand
Autor/in
SWR Fernsehen