Der Adventschor aus Loffenau

Stand
AUTOR/IN
Sonja Faber-Schrecklein

Besonders festlich und leuchtend ist Loffenau im Advent. Sonja Faber-Schrecklein ist wieder dabei und öffnet ein Türchen des lebendigen Adventskalenders. Dieses Mal hat der evangelische Kirchenchor seinen Auftritt.

Loffenau

Backen für den guten Zweck: Weihnachtsbäckerei in Loffenau

Großes Plätzchenbacken in Loffenau: Kinder und Jugendliche backen für die Senioren im Ort Weihnachtsplätzchen. Am Nikolaustag wird das Gebäck verteilt - ganz ohne Gegenleistung.

Landesschau Baden-Württemberg SWR BW

Loffenau

Loffenau und sein Adventskalender

Rachel Thies gestaltet ein Adventstürchen des lebendigen Adventskalenders. Dabei dreht sich alles um die mystische Zahl 7. Sonja Faber-Schrecklein war beim Öffnen des Türchens dabei.

Landesschau Baden-Württemberg SWR BW

Loffenau

Loffenau: Musik und Waffeln in der Advents-Garage

Erneut wird ein Türchen beim lebendigen Adventskalender in Loffenau geöffnet: Familie Mangler lädt zu Musik und Waffeln in die Garage ein. Auch Sonja Faber-Schrecklein hilft mit.

Landesschau Baden-Württemberg SWR BW

Sternekoch bietet gutes Essen für alle

Matthias Walter war als Sternekoch erfolgreich, doch dann entschied er sich zurück in seine heimat Bad Überkingen zu gehen. Hier baute er seine Kochschule und einen Essen-auf-Rädern-Betrieb auf. Inzwischen liefern er und sein Team täglich zwischen 200 und 300 Mahlzeiten aus.

Landesschau Baden-Württemberg SWR BW

Stuttgart

Sonja in Untertürkheim: Das Weingut

Die Weinberge deuten darauf hin: Wein ist wichtig in Stuttgarts Stadtteil Untertürkheim. Markus Schwarz führt mit zwei seiner Kinder eine 300 Jahre alte Weinbautradition weiter.

Landesschau Baden-Württemberg SWR BW

Kirchheim unter Teck

Sonja in Kirchheim: Familie Hepperle und ihr „Rad“

Ein Hepperle kommt selten allein in Kirchheim unter Teck. In Hotel, Gasthaus und Metzgerei „Zum Rad“ arbeiten Generationen miteinander. Sonja Faber-Schrecklein besucht den Familienbetrieb.

Landesschau Baden-Württemberg SWR BW

Stand
AUTOR/IN
Sonja Faber-Schrecklein