Blumen verschönern eine alte Militärhalle

Stand
AUTOR/IN
Natalie Akbari

Von überall her fahren die Menschen nach Mannheim zur Bundesgartenschau. Für manche ist das eine Reise in die Vergangenheit. In einer alten Lagerhalle erzählen Floristin Stephanie Büchler und Gärtnerin Lydia Frotscher Geschichten aus der amerikanischen Besatzungszeit – mit Blumen.

Mannheim

Artenschutz auf der Bundesgartenschau

Einige Teile der Bundesgartenschau sehen so aus, als hätte man vergessen, sie zu bepflanzen. In Wahrheit sind dies Plätze, an denen sich einheimische Tiere und Pflanzen ungestört vermehren und gedeihen können. Gerhardt Rietschel ist der Naturschutzbeauftragte der Stadt Mannheim, und seiner Meinung nach sind diese Brachen wichtig für die Ökologie und den Artenschutz.

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Die Anwohner haben den besten Überblick

Direkt neben dem Gelände Bundesgartenschau in Mannheim befindet sich ein Neubaugebiet. Die Anwohner können zum Teil von ihrem Balkon aus auf die Ausstellung schauen. Und natürlich hören sie auch, wenn auf den Bühnen das Unterhaltungsprogramm beginnt. Die schöne Aussicht wird nur von dem Zaun getrübt, der die BUGA abtrennt. Der wird im Oktober entfernt. Dann kann jeder das Gelände wieder kostenlos betreten.

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Kleingärtner ärgern sich über Seilbahn

Die Kleingärtner in Feudenheim sind die Verlierer der Bundesgartenschau in Mannheim. Ursprünglich sollte die gesamte Anlage dem Prestigeobjekt weichen. Nach heftigen Protesten wurden nur wenige Gärten entfernt. Dafür verläuft die Seilbahn, die die BUGA mit dem Luisenpark verbindet, nun direkt über den Lauben. Und einige Kleingärtner statt auf ihre Pflanzen nun auf graue Stützpfeiler.

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Schlagerstar Dieter Thomas Kuhn kehrt zurück zu seinen Wurzeln nach Tübingen

Dieter Thomas Kuhn stattet seiner Heimatstadt Tübingen einen Besuch ab. Im Gepäck hat er viele Erinnerungen mit Familie und Freunden.

Landesschau Baden-Württemberg SWR BW

Nachgeschaut: Nachwuchs der Leonberger Leonberger

Familie Kaisser aus Leonberg ist glücklich, denn ihr Hundenachwuchs ist gesund und munter. Die kleinen Welpen haben sich in beachtliche 50 Kilo-Kolosse verwandelt. Jetzt gibt es noch eine Sonderausstellung im Leonberger Rathaus für die Stadthunde.

Landesschau Baden-Württemberg SWR BW

Der fliegende Retter

„Christoph 22“ ist ein Rettungshubschrauber. Zusammen mit seinem Team rettet er in der größten Not Leben. Einsatzgebiet des Hubschraubers ist Ulm, die Schwäbische Alb und die Bodenseeregion. Jeden Tag fliegt die Crew bis zu zehn Einsätze. Immer mit dabei: ein Notarzt, ein Notfallsanitäter und ein Pilot.

Landesschau Baden-Württemberg SWR BW

Ettenheimweiler

Ausflugstipps rund um Ettenheimweiler

Die Traditionen rund um das Scheibenschlagen gehen zuende und müssen für ein Jahr ruhen. Doch in und um Ettenheimweiler gibt es noch andere Attraktionen, die einen Ausflug lohnenswert machen.

Landesschau Baden-Württemberg SWR BW

Die Schaltjahr-Zwillinge

Vincent und Valentina sind Zwillinge aus Gussenstadt und haben an einem besonderen Tag Geburtstag. Denn sie sind am 29. Februar geboren und erleben damit nur alle vier Jahre ihren eigentlichen Geburtstag. In diesem Jahr zum zweiten Mal in den vergangenen acht Jahren.

Landesschau Baden-Württemberg SWR BW

Stand
AUTOR/IN
Natalie Akbari