STAND
REZEPTAUTOR/IN

Dieser cremig-würzige Aufstrich ist ein echter Genuss und wertet jede Mahlzeit auf. Und dazu ist er noch schnell und einfach gemacht!

Zutaten

Für den Rote Bete-Aufstrich:

  • 250 g Magerquark
  • 5 EL Rapsöl
  • 250 g gekochte Rote Bete
  • 0,5 TL Koriandersaat, ganz
  • 0,5 TL Kreuzkümmel, ganz
  • Salz
  • Pfeffer
  • etwas Bio-Zitronenabrieb

Für die Deko:

  • Kresse in der Schale

Zubereitung

1. Für den Rote Bete-Aufstrich Magerquark in eine Schüssel geben und mit Rapsöl glatt rühren. Gekochte Rote Bete fein würfeln (ca. 0,5cm x 0,5cm) und zum Magerquark geben.

2. Koriandersaat und Kreuzkümmel mörsern, zum Quark geben und alles miteinander verrühren.

3. Aufstrich mit Salz, Pfeffer und Bio-Zitronenabrieb abschmecken.

4. Rote Bete-Aufstrich auf die jeweilige Brotscheibe geben und mit frischer Kresse dekorieren.

Noch mehr Aufstriche

Rezept Vegane Bohnenpaste

Aus Kidneybohnen und verschiedenen Gewürzen entsteht diese leckere Paste. Sie schmeckt prima als Dipp oder Aufstrich!  mehr...

Kaffee oder Tee SWR Fernsehen

Rezeptvorschlag Kürbis-Feta-Walnuss-Aufstrich

Kürbis-Feta-Walnuss-Aufstrich  mehr...

Kichererbsen-Nussaufstrich

Ein leckerer Brotaufstrich ist der Kichererbsen-Nussaufstrich  mehr...

STAND
REZEPTAUTOR/IN