Kichererbsen (Foto: Colourbox, Foto: Colourbox.de -)

Rezepte

Kichererbsen-Nussaufstrich

STAND
REZEPTAUTOR/IN
  • 240 g Kichererbsen (Abtropfgewicht)
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 EL Leinöl
  • 1,5 EL Rapsöl
  • 2 EL Walnüsse
  • 2 EL Pinienkerne
  • 0,5 Bund Petersilie
  • 80 g Möhren
  • Salz
  • Pfeffer

1. Kichererbsen abgießen und abtropfen lassen. Zusammen mit Zitronensaft und Öl mit dem Stabmixer fein pürieren.

2. Walnusskerne grob hacken und gemeinsam mit den Pinienkernen in einer Pfanne ohne Fett rösten. Die Nüsse zur Kichererbsenmasse geben und alles nochmals kurz pürieren.

3. Die Petersilie waschen, trocken schütteln und fein hacken. Die Möhre schälen, waschen und anschließend fein reiben. Beides unter die Nuss-Kichererbsenmasse heben. Den Aufstrich nach Belieben mit Salz und Pfeffer würzen.

STAND
REZEPTAUTOR/IN