STAND
REZEPTAUTOR/IN

Aus Kidneybohnen und verschiedenen Gewürzen entsteht diese leckere Paste. Sie schmeckt prima als Dipp oder Aufstrich!

Zutaten

  • 1 Dose Kidneybohnen
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 kleine Knoblauchzehe
  • 1 Chilischote
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 EL Tomatenmark
  • 70 ml Gemüsebrühe oder Rotwein
  • 0,5 TL Kreuzkümmel
  • 0,5 TL Paprikapulver
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

1. Kidneybohnen in einem Sieb gründlich abspülen.

2. Zwiebel und Knoblauchzehe fein würfeln. Chili entkernen und fein schneiden.

3. Olivenöl in einem Topf erhitzen. Zwiebel und Knoblauch leicht anbraten, Tomatenmark, Bohnen und Chili dazugeben und bei leichter Hitze alles anbraten. Mit Gemüsebrühe oder Rotwein ablöschen und mit Kreuzkümmel und Paprikapulver würzen.

4. Die Masse im Topf pürieren, mit Pfeffer und Salz abschmecken.

STAND
REZEPTAUTOR/IN