STAND
KOCH/KÖCHIN

Timo Böckle hat es geschafft und auch im Juli - ganz spontan - ein ebenso raffiniertes wie köstliches Gericht gezaubert.

Für die Fleischküchle:

  • 1 Brötchen vom Vortag
  • 4 sonnengetrocknete Tomaten
  • 1/2 Bund Basilikum
  • 1/2 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 600 g Hackfleisch, gemischt
  • etwas Salz
  • etwas Pfeffer
  • 200 g Schafskäse
  • 4 EL Olivenöl

Für das Pfannengemüse:

  • 2 Ochsenherz-Tomaten
  • 1/2 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 gelbe Zucchini
  • 1 grüne Zucchini
  • 1 rote Paprika
  • 4 EL Olivenöl
  • etwas Salz
  • etwas Pfeffer
  • etwas Zucker
  • 2 Stiele Labkraut (alternativ Thymian)
  • 1 EL Basilikumblüten
  • 12 Kirschtomaten

Gefüllte Basilikum-Fleischküchle mit sommerlichem Pfannengemüse (Foto: SWR, SWR -)
SWR -

1. Brötchen klein schneiden. Und in heißem Wasser ca. 10 Minuten einweichen. Getrocknete Tomaten fein hacken. Basilikumblätter abzupfen und fein schneiden. Zwiebel und Knoblauch abziehen und fein würfeln.

2. Hackfleisch mit Salz und Pfeffer würzen. Brötchen ausdrücken, Tomaten, Basilikum, Zwiebeln und Knoblauch zugeben und alles gut mit dem Hackfleisch verkneten.

3. Schafskäse fein würfeln. Die Hackmasse zu ca. 12 tischtennisballgroßen Bällchen formen. Je 1-2 Schafskäsewürfel in die Mitte drücken und erneut rund formen.

4. Bällchen mit den Handballen leicht flach drücken. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Fleischküchle darin bei mittlerer Hitze von beiden Seiten kurz anbraten.

5. Backofen auf 120 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen. Fleischküchle auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Im Ofen auf mittlerer Schiene ca. 8-10 Minuten garen.

6. Ochsenherz-Tomaten abbrausen und klein schneiden. Zwiebel und Knoblauch abziehen und fein würfeln. Gelbe und grüne Zucchini und Paprika in Rauten schneiden.

7. Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch darin andünsten. Ochsenherz-Tomaten zugeben und ca. 5 Minuten schmoren lassen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen.

8. Zucchini und Paprika zugeben. Weitere ca. 3 Minuten köcheln lassen.

9. Labkraut und Basilikumblüten fein zupfen. Kirschtomaten halbieren. Kurz vor dem Anrichten Labkraut, Basilikumblüten und Kirschtomaten untermischen und abschmecken.

10. Pfannengemüse und Basilikum-Fleischküchle anrichten. Nach Belieben mit Blüten und frischen Kräutern garnieren.

STAND
KOCH/KÖCHIN