Eier-Curry (Foto: SWR)

Rezepte

Eier-Curry

STAND
KOCH/KÖCHIN
Caroline Autenrieth

Caroline Autenrieth macht ein Curry mit gekochten Eiern in einer würzigen Soße aus Tomaten, Ingwer und Kokosmilch.

Zutaten

Für den Reis:

  • 200 g Langkornreis
  • 500 ml Wasser
  • etwas Salz
  • 20 g Butter

Für das Curry:

  • 6 Eier (Größe M)
  • 2 Zwiebeln, rot
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Stück Ingwer, ca. 2 cm
  • 1 Chilischote
  • 400 g gehackte Tomaten
  • 400 ml Kokosmilch
  • 30 g Butter
  • 2 EL Currypulver
  • 1 TL Kreuzkümmel, gemahlen
  • 1 TL Koriander, gemahlen
  • 1 TL Senfsamen
  • etwas Salz
  • 1 EL Zucker
  • 1 Bund Koriander oder Petersilie

Zubereitung

1. Reis kalt abbrausen. Reis, Wasser und Salz in einen Topf geben, aufkochen lassen. Temperatur herunterschalten und ca. 20-25 Minuten quellen lassen.

2. Eier anpieken und in kochendem Wasser ca. 7-8 Minuten wachsweich garen. Danach die Eier abgießen und kalt abbrausen.

3. Die Schalen von Zwiebeln und Knoblauch abziehen. Zwiebeln fein würfeln, Knoblauch hacken.

4. Ingwer schälen und ebenfalls fein hacken. Chilischote halbieren, entkernen und hacken.

5. Butter erhitzen (wahlweise etwas Fett von der Kokosmilch verwenden). Zwiebeln darin andünsten bis goldgelb sind.

6. Knoblauch, Chili und Ingwer zugeben und ebenfalls kurz andünsten. Danach Currypulver, Kreuzkümmel, Koriander und Senfsamen untermischen und erhitzen. Zucker darüberstreuen. Tomaten unterrühren und alles, abgedeckt, ca. 20 Minuten köcheln lassen.

7. Deckel abnehmen, Kokosmilch unterrühren und ohne Deckel weitere ca. 10 Minuten köcheln. Mit Salz abschmecken.

8. Eier schälen, halbieren, in die Soße geben und erwärmen. Koriander abbrausen, trockenschütteln und fein schneiden.

9. Butter unter den Reis mischen. Koriander über das Curry streuen. Mit dem Reis anrichten und servieren.

Noch mehr Rezepte mit Ei

Rezepte Gefüllte Eier mit Fleischsalat

Caroline Autenrieth macht gefüllte Eier: mit Romana-und Fleischsalat. Ein geniale Idee für den Osterbrunch und Resteverwertung für übrig gebliebene Ostereier.  mehr...

Kaffee oder Tee SWR Fernsehen

Rezepte Eier in Kräuter-Senfsoße

Eier in Senfsoße sind schnell zubereitet und schmecken immer. Martin Gehrlein hat die Soße mit Kräutern verfeinert. Dazu gibt es frittierte Knusperkartoffeln.  mehr...

Kaffee oder Tee SWR Fernsehen

Ein beliebter Klassiker Eiersalat mit Bratkartoffeln

Im Saarland ist dieses unkomplizierte Gericht ein beliebter Klassiker. Jens Jakob bereitet den Salat mit selbstgemachter Mayonnaise zu.  mehr...

STAND
KOCH/KÖCHIN
Caroline Autenrieth