Jenny läuft am Gesindehaus vorbei durch das hohe Gras (Foto: SWR, d:light / Christian Koch)

Die Fallers - Folge 1175

Landleben 4.0

STAND

Ob Sophie die Säge von Bea kauft, steht noch nicht fest. Trotzdem hat Constantin längst eine Photovoltaik-Anlage geplant. Doch Sophie hat sich ihre eigenen Gedanken und bereits einen Termin mit Lars Burger, dem Inhaber einer Solarfirma, gemacht. Nur sehr zähneknirschend nimmt Klumpp Sophies Alleingang hin. Als er feststellt, dass Lars und Sophie sich offensichtlich recht gut kennen, zerfrisst ihn die Eifersucht und er heckt einen miesen Plan aus.

Franz ist in Panik! Nicht nur, weil der Zeitplan für seinen Neubau komplett aus dem Ruder gelaufen ist, sondern auch, weil Heinz Herrn Hörold gerufen hat! Franz ist gesundheitlich nämlich arg angeschlagen, weigert sich aber vehement, sich von Hörold untersuchen zu lassen. Vor dem wird er sich auf keinen Fall freimachen!

Endlich Post vom Nachlassgericht! Hermann ist fast ein bisschen glücklich, denn Bea und Jenny erben zu gleichen Teilen. Somit ist für den Altbauern endlich auch geklärt, dass Sebastian fortan der Bauer auf dem Hof ist. Möglich, dass seine Enkelin ihm da einen Strich durch die Rechnung macht. Sie weiß nämlich nicht, ob sie überhaupt auf dem Hof bleiben will und überlegt, das Erbe auszuschlagen.

Constantin, Sophie und Lars Burger beim Sägewerk (Foto: SWR, Patricia Neligan)
Das schmeckt Constantin überhaupt nicht! Sophie und Lars scheinen sich nicht zum ersten Mal zu begegnen. Patricia Neligan Bild in Detailansicht öffnen
Lars und Sophie frischen ihre alten Erinnerungen wieder auf und verstehen sich mindestens genau so gut, wie damals ... Patricia Neligan Bild in Detailansicht öffnen
Constantin kann es überhaupt nicht leiden, wenn Sophie ihm nicht alles erzählt. Und diesen Lars Burger muss er genau deshalb so schnell wie möglich wieder loswerden. Er weiß auch schon wie! Patricia Neligan Bild in Detailansicht öffnen
Jenny hat zusammen mit Bea den Fallerhof geerbt. Doch eigentlich waren ihre Pläne immer ganz andere und hatten recht wenig mit dem Hof zu tun. d:light / Christian Koch Bild in Detailansicht öffnen
Für Sebastian wäre es eine Ehre, den Hof irgendwann einmal ganz zu übernehmen. Aber auch er ist sich nicht sicher, wie Jenny sich entscheiden wird. d:light / Christian Koch Bild in Detailansicht öffnen
Jenny trägt sich tatsächlich mit dem Gedanken, das Erbe auszuschlagen. d:light / Christian Koch Bild in Detailansicht öffnen
STAND
AUTOR/IN
SWR Fernsehen