STAND

Das Unglück im Löwen macht alle sehr betroffen. Vor allem Eva macht sich die schrecklichsten Vorwürfe. Warum hat sie im Löwen nicht einfach alles beim Alten belassen können! Niemals hätte sie sich auf die Grillabende in ihrer Kneipe einlassen dürfen. Dann könnte Oanh noch leben…

Der Anruf von Tayos Lehrerin hat Bea gerade noch gefehlt: Tayo wird für eine Woche vom Unterricht ausgeschlossen. Offensichtlich hat er seine Lehrerin verbal angegangen. Die Fallers sind sich einig, dass darauf Konsequenzen folgen müssen. Sie stricken für die Tayos schulfreie Woche ein Ersatzprogramm, das sich gewaschen hat.

Franz überredet Jenny, wieder mit ihm zu kochen: Ente à l’orange! Nobel, wie man es bei Franz gewohnt ist. Doch ehrgeizig wie Jenny nun mal ist, wird sie sich dieses Mal ganz besonders vorbereiten. Sie wird Franz Faller eine kulinarische Lektion zu erteilen. Wenn sie sich da mal nicht extrem überschätzt …

Die Fallers - Folge 1057 Ruf nach Konsequenzen

Eva und Kati im Löwen (Foto: SWR, Stephanie Schweigert)
Eva ist noch vollkommen geschockt. Es fällt ihr schwer, ihren Löwen nach dem schrecklichen Unglück zu betreten. Stephanie Schweigert Bild in Detailansicht öffnen
Die Löwenwirtin macht sich schreckliche Vorwürfe. Sie hätte sich einfach niemals auf das Experiment mit den Grillabenden einlassen dürfen. Niemals! Dann wäre das Unglück nicht passiert ... Stephanie Schweigert Bild in Detailansicht öffnen
Der Feuerwehrkommandant ist außer sich vor Wut! Zum Einsatz im Löwen hätte er dringend einen zweiten Trupp gebraucht. Und er weiß selbst, dass er sich bei diesem Einsatz nicht gerade von seiner souveränsten Seite gezeigt hat... Bild in Detailansicht öffnen
Uli Zimmermann denkt darüber nach, sein Kommandanten-Dasein an den Nagel zu hängen. Bild in Detailansicht öffnen
Jenny würde sehr gerne wieder einmal in der großzügigen Küche der Männer-WG kochen. Da lassen sich die Herren auch nicht zweimal bitten! Nun hat Jenny die Wahl: Einfach mit Heinz oder feudal mit Franz! Stephanie Schweigert Bild in Detailansicht öffnen
Jenny ist ehrgeizig, und Kochen mit Franz immer eine Herausforderung! Klar, dass Jennys Wahl auf ihn fällt. Sie will von ihm nicht nur lernen, sondern ihm gleichzeitig auch etwas beweisen. Die Frage ist: Wie! Stephanie Schweigert Bild in Detailansicht öffnen
Nobel, nobel: Ente à l'orange soll es geben! Bei den Beilagen sind Franz und Jenny sich aber überhaupt nicht einig. Als Franz Jenny auch noch das Feld überlässt, kommt sie ganz schön ins Schlingern. Stephanie Schweigert Bild in Detailansicht öffnen
Knusprig soll sie werden die Ente. Schön braun und knusprig. Theoretisch weiß Jenny, was sie machen muss, ihre Oma aber weiß sowas auch in die Praxis umzusetzen. Stephanie Schweigert Bild in Detailansicht öffnen
Schlechte Nachrichten für Tayo: Seine Lehrerin hat sich bei Karl und Bea über sein Verhalten ihr gegenüber beschwert. Bild in Detailansicht öffnen
Es hilft nichts, Tayo muss sich bei seiner Lehrerin entschuldigen. Wie es scheint, ist ihm das Aufsetzen eines Entschuldigungsbriefes nicht so schwer gefallen. Hermann ist skeptisch. Bild in Detailansicht öffnen
STAND
AUTOR/IN