Kirschenmichel aus Guntersblum (Foto: SWR)

Kirschenmichel

Stand

Kirschenmichel:

  • 5-6 altbackene Weizenbrötchen
  • 350 ml Milch
  • 50 g Zucker
  • 3 Eier "M"
  • 50 g Zucker
  • 1 Msp Backpulver
  • 1 Packung Vanillezucker
  • 50 g zimmerwarme Butter
  • 1 Msp Salz
  • 4 EL Mandelstifte/-splitter
  • 1 TL Abrieb einer Biozitrone
  • 350 g abgetropfte und entsteinte Sauer- oder Süßkirschen

Zubereitung

Die Brötchen in Würfel schneiden und in eine große Schüssel geben. Die Milch erwärmen, Zucker kurz darin auflösen und alles über die trockenen Brotwürfel verteilen, etwas durchmischen. Sollten die Brotwürfel noch zu trocken sein, noch etwas Milch beigeben (sollten aber nicht komplett im Milch schwimmen und getränkt sein). Das Ganze etwas ruhen lassen.

Eier in zwei Schüsseln nach Eigelb und Eiweiß trennen. Zuerst das Eiweiß mit etwas Salz steif schlagen. Dann in einer anderen Schüssel das Eigelb mit Zucker, Vanillezucker und der Butter sowie Backpulver schaumig aufschlagen.

Eine Auflaufform mit Butter auspinseln und etwas Semmelbrösel einstreuen und verteilen. (Dann bleibt der Kirschenmichel nicht am Rand haften und löst sich besser. Wer keine Semmelbrösel mehr hat kann auch etwas Gries nehmen).

Die Brötchen mit 2/3 der Eigelbmasse sowie dem Zitronenabrieb vermengen. Dann Kirschen unterrühren sowie das Eiweiß unterheben. Die lockere Masse in die Auflaufform füllen, die restliche Eigelbmasse auf dem Auflauf verteilen. Wer möchte kann 4 EL Mandelstifte noch dazufügen.

Bei ca. 180 Grad Umluft bzw. 200 Grad Ober-/Unterhitze auf mittlerer Schiene für ca. 30 bis 40 Minuten backen.

Warm oder kalt serviert, schmeckt der Kirschenmichel sehr gut mit Vanillesoße oder Vanilleeis.

weitere Rezepte zur Sendung

Die Rezeptsucherin - Küchenbesuch zum 15-jährigen Jubiläum

Susanne Nett ist bei ehemaligen Kochpartnern zum Kochen eingeladen und kann diesen stellvertretend für alle, die ihr 15 Jahre lang ihre Küchentüren geöffnet haben, mal Danke sagen.

Die Rezeptsucherin Spezial SWR Fernsehen

Stand
AUTOR/IN
SWR Fernsehen