"Ich war der erste freie Kameramann des Südwestfunks."

Idar-Obersteiner Gerhard Hosser ist der Gründer einer wahren Kamera-Dynastie

STAND

Video herunterladen (24,2 MB | MP4)

Durch einen jüdischen Freund kommt der heute 95-jährige Gerhard Hosser zum fotografieren und bringt sich nach dem Krieg das Handwerk selbst bei. 1964 wechselt er das Fach und wird Kameramann, schickt einen Film zum damaligen Südwestfunk nach Baden-Baden - der Rest ist (Familien-)Geschichte...

Kaiserslautern

Auf der Suche nach trockenen Feldern und Wiesen Wie der Fotograf Reiner Voß die Dürre in der Pfalz dokumentiert

Trockene braune Wiesen, dürre tote Bäume, ausgetrocknete Bäche - Fotograf Reiner Voß aus Kaiserslautern dokumentiert in der Pfalz die Dürre und ihre Auswirkungen - seit sechs Jahren.  mehr...

Landesschau Rheinland-Pfalz SWR Fernsehen RP

Historisch wertvolle Fotosammlung gerettet 3.000 Papierabzüge, hunderttausende Negative: Bitburger Fotoschatz wird gehoben

Der vor drei Jahren verstorbene Hobbyfotograf Matthias Heinz hat in 25 Jahren ein riesiges Bildarchiv über Ereignisse in und um Bitburg angelegt, das Heimatforscher Stephan Garcon sichtet.  mehr...

Landesschau Rheinland-Pfalz SWR Fernsehen RP

Ahrweiler

Hohe Auszeichnung für Fotografen Jürgen Sarge Foto der Ahrflut in der "Royal Academy of Arts" in London

Der Wäschesammler im Gefäßzentrum im Kreis Ahrweiler - dieses Foto von Jürgen Sarge hängt jetzt in der "Royal Academy of Arts" in London. 16.000 Künstler hatten sich beworben.  mehr...

Landesschau Rheinland-Pfalz SWR Fernsehen RP

STAND
AUTOR/IN
SWR Fernsehen